Startseite

Monatsarchiv für März 2008

Blätterteigtaschen mit einer Spinat-Frischkäse-Füllung

Montag, den 31. März 2008

Toll als Snack oder für das nächste Fingerfood-Buffet:
Zutaten: Blätterteig, Blattspinat, Zwiebel, Rapskernöl , körniger Frischkäse, Salz, Pfeffer

Zwiebel und Spinat in etwas heißem Rapskernöl andünsten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend den Frischkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Die Bätterteigplatten nach Packungsvorschrift auftauen lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

Mit [...]

Auberginen-Zucchini-Gemüse mit Hackfleich

Freitag, den 28. März 2008

Zutaten für 4 Personen: 400 g Gehacktes vom Rind, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 2 Knoblauchzehen, 2 Zucchini, 1 Aubergine, 1 Becher Sahne, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, geriebener Käse

Zuerst das Hackfleisch und in eine in Würfel geschnittene Zwiebel in einer großen Pfanne mit Rapskernöl anbraten. Die Zucchini, Knoblauch und Aubergine würfeln. Wenn das [...]

selbstgemachte Brotaufstriche: Brotaufstrich mit Schafskäse und Bärlauch

Mittwoch, den 26. März 2008

In der Bärlauch-Saison mein persönlicher Favorit unter den selbstgemachten Brotauftstrichen.
Zutaten: 200 g Schafskäse, 1 Bund Bärlauch, 2-3 EL Rapskernöl , Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Den Bärlauch waschen und fein schneiden.  Schafskäse und Bärlauch in einer kleinen Schale vermengen. Das Öl und den Zitronensaft unterrühren und mit [...]

Bandnudeln in einer Schinken-Sahne-Sauce und Champignons

Dienstag, den 25. März 2008

Zutaten für 4 Personen: 500 g Bandnudeln, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 200g gekochter Schinken, 250 g Champignons, 1 Becher Sahne (200g), Salz, Pfeffer

In einer Pfanne Rapskernöl erhitzen. Die Zwiebel und den Schinken in Würfel schneiden und in dem Öl anbraten. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden und kurz mit anbraten.

Die Sahne [...]

Bärlauch-Pesto mit Rapskernöl

Sonntag, den 23. März 2008

Als Einstieg in die Bärlauchsaison haben wir unseren persönlichen Bärlauch-Klassiker zubereitet: Bärlauch-Pesto

Wer Bärlauch in der freien Natur sammelt, muß sich auskennen. Leicht kann es zu Verwechslungen mit giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen kommen. Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir als Pflanzenunkundige den Bärlauch zu unserer wöchentlichen Gemüsekiste bestellt.

Zutaten für [...]

Brokkoli-Suppe mit gerösteten Mandelblättchen

Samstag, den 22. März 2008

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen, 5-6 Kartoffeln, ca. 600 g Brokkoli, ca. 1 Liter Gemüsebrühe, Muskat, Salz, Pfeffer, Mandelblättchen
Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Brokkoli waschen und zerteilen. Alles zu den Zwiebeln [...]

rapskernoel.info wünscht frohe Ostern!

Freitag, den 21. März 2008

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Osterfeiertage! 

Der Frühling ist da!

Donnerstag, den 20. März 2008

… zumindestens ist heute der astronomische Frühlingsanfang ! Die Wetterprognose für das Osterfest ist ja eher noch etwas winterhaft, aber es ist ja auch ein frühes Osterfest in diesem Jahr. Kulinarisch wird man in den nächsten Tager doch eher noch zu winterlichen Rezepten greifen, wie z.B. zu Bolli´s Bratapfel mit Vanillecrème, zu Suppen und Eintöpfe [...]

Fischfilets mit Kokos und Chili

Mittwoch, den 19. März 2008

Diese Art der Fischzubereitung schmeckt einfach großartig.
Zutaten für 4 Personen: 4 große Fischfilets, 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1/2 getrocknete rote Chilischote, 2 EL Sojasauce, Saft einer Zitrone, Pfeffer, Ingwer, Rapskernöl, Kokosraspel
Die Zwiebel, den Knoblauch und Chili fein hacken und in einen großen tiefen Teller geben. Eine Zitrone pressen und den Zitronensaft und die Sojasauce [...]

Minutensteaks im Schinkenmantel

Mittwoch, den 19. März 2008

Durch den Schinkenmantel bleiben die Steaks schön saftig und schmecken einfach toll.

Einfach den Schinken um die Minutensteaks wickeln und mit Hilfe eines Zahnstochers befestigen. Dann die Steaks in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl kurz braten. Ein Salzen ist nicht mehr nötig, da der Schinken genug Salz enthält. 

Zum Osterfest: Eierlikörkuchen

Montag, den 17. März 2008

Unser Tip zu Ostern: wie wäre es mit einem selbstgebackenen Kuchen? Die Formen eines Osterlamms und eines Osterhasens machen die Kuchen besonders dekorativ. 
Zutaten für zwei Motivbackformen oder eine große Gugelhupfform: 5 Eier, 1 Prise Salz, 200 g Zucker, 1/8 Liter Rapskernöl, 1/4 Liter Eierlikör, 1 EL Zitronensaft, 100 g geriebene Mandeln, Bittermandel-Aroma, 125 g Weizenmehl, [...]

Spinat-Bandnudeln mit Walnüssen

Samstag, den 15. März 2008

Die Walnuss ist der Baum des Jahres 2008. Warum nicht mal etwas mit Walnüssen kochen, sollen ja sehr gesund sein. Normalerweise bereiten wir diese Spinatnudeln mit Pinienkernen zu, aber mit Walnüssen hat es auch super geschmeckt!
Zutaten für 4 Personen: 500g Bandnudeln, ca. 500 g Blattspinat, ca. 100g Walnusskerne, Rapskernöl , ca. 3 EL Paniermehl, [...]

Eintopf mit Gemüse und Hackfleisch

Donnerstag, den 13. März 2008

Genau das Richtige bei diesem ungemütlichen Wetter…..
Zutaten für einen größeren Topf: 500 g Hackfleisch, 1 große Zwiebel, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen, 2 Zucchini, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 1 rote Paprika, ca. 1kg Kartoffeln, 2 Dosen Pizzatomaten (je 400 g), 1/2 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, evt. Chili

Rapskernöl in einem großen Topf [...]

Baguettescheiben mit gebackenem Ziegenkäse

Mittwoch, den 12. März 2008

Diese Baguettes schmecken einfach toll als Beilage zu Salat, z.B. Feldsalat.
Zutaten für die Ziegenkäse-Baguettes: frisches Baguettebrot, Rapskernöl , Rolle französischer Ziegenkäse (Weichkäse), getrocknete Kräuter der Provence 

Das Baguette in Scheiben schneiden und auf einem Backblech mit Backpapier auslegen. Für ein paar Minuten im Ofen backen bis das Baguette leicht kross ist. Etwas Rapskernöl darüber [...]

Dokumentarfilm über Monsanto

Dienstag, den 11. März 2008

Über den Foodblog "Wie Gott in Deutschland" bin ich gerade auf die heutige Ausstrahlung des Dokumentarfilms "Monsanto, mit Gift und Genen" aufmerksam geworden.
Der Film wird heute abend. 11. März um 21.00 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Nähere Informationen zu  dem Film finden Sie auf arte.tv . 
Der Film "We feed the World" brachte bereits sehr [...]

Wieder da! -Auflösung-

Dienstag, den 11. März 2008

Wir waren in Österreich, genauer gesagt im schönen Zillertal.
Ein Gasthof hatte es uns dabei besonders angetan, so dass wir Ihnen diesen gern an`s Herz legen möchten. Also, sollten Sie mal in Tirol sein, planen Sie unbedingt einen Besuch der Tannen Alm mit ein .
Das Essen ist hervorragend….

und man fühlt sich als Gast einfach [...]

Wieder da!

Montag, den 10. März 2008

Nach 10 Tagen "Blogstille" in der wir keine Rezepte online gestellt haben, melden wir uns voller Tatendrang und mit jeder Menge Rezeptideen zurück. Ab morgen geht es dann wie gewohnt weiter bei uns
Bis zum nächsten Rezept könnt Ihr ja mal anhand einiger Fotos Tips abgeben, wo wir uns in den letzten Tagen aufgehalten [...]