Startseite

Monatsarchiv für August 2008

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Freitag, den 29. August 2008

Zutaten für 4 Portionen: 2 große Putenbrüste, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 500 g Champignons, 200 ml Sahne, 1/8 Liter Gemüsebrühe, 100 g Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl andünsten. Anschließend die Champignons dazu geben. [...]

Möhrensuppe mit Reis

Dienstag, den 26. August 2008

Die Suppe erinnert von der Konsistenz her etwas an einen Babybrei, das macht diese Suppe aber nicht weniger lecker!
Zutaten: Zwiebel, Rapskernöl, Möhren, Gemüsebrühe, Langkornreis, Orangensaft, Ingwer, Salz, Pfeffer, Creme Fraiche, Petersilie

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, je nach Größe der Möhren evt. vorher halbieren. Eine Zwiebel würfeln und in einem Topf mit [...]

Kulinarisches Blogstöckchen

Montag, den 25. August 2008

Von Maria und Ihrem Team kam ein Blogstöckchen geflogen…
1. Welche drei Nahrungsmittel sind für dich unverzichtbar?
Ehrlich gesagt gibt es sehr viele Nahrungsmittel auf die ich ungern verzichten würde. Aber auf Pasta und Fisch könnte ich nicht verzichten- und auf Schokolade…
2. Welche drei Nahrungsmittel magst du überhaupt nicht?
Austern, Schnecken und Innereien sind überhaupt nicht [...]

Geburtstags-Frühstückstisch

Dienstag, den 19. August 2008

… so schön, da hätte man doch gern öfter im Jahr Geburtstag …

Der Kuchen ist mit Rapskernöl gemacht. Ich werde das Rezept bei meinem Mann erfragen und es dann in den nächsten Tagen hier veröffentlichen.

Kartoffel-Zucchini-Gratin

Samstag, den 16. August 2008

Zutaten für 2 Personen zum Sattessen oder für 4 Personen als Beilage z.B. zu Kurzgebratenem: 2 Zucchini, ca. 500 g Kartoffeln, 1/8 Liter Milch, 200 ml Sahne, Kräuter der Provence, Muskat, Salz, Pfeffer, ger. Gouda

Die Kartoffeln schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden (diese brauchen nicht [...]

Hackfleisch-Kartoffel-Eintopf mit grünen Bohnen

Donnerstag, den 14. August 2008

In den letzten Tagen war das Wetter ungemütlich und alles andere als sommerlich- da paßte ein Eintopf hervorragend. Außerdem haben grüne Bohnen gerade Hochsaison.
Zutaten für 4 Personen: 500 g Hacklfeisch, ca. 500 g Kartoffeln, ca. 500 g Brechbohnen, 1000 g passierte Tomaten (oder auch Pizzatomaten), Raps-Kernöl , Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Chili

Die [...]

Auberginenscheiben gefüllt mit Tomate und Mozzarella

Freitag, den 8. August 2008

Schmeckt einfach hervorragend zu warmen Baguette und einem guten Glas Wein…
Zutaten: Auberginen, Rapskernöl , Mozzarella, Tomaten, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden und in Rapskernöl von beiden Seiten in einer Pfanne braten, salzen und pfeffern. Die Mitte der Auberginescheibe mit einer Mozzarellascheibe und Tomatenscheiben belegen, nochmal etwas salzen und [...]

Blog-Event XXXVII: Sentimental Journey- Kalter Hund

Dienstag, den 5. August 2008

Jutta ruft beim aktuellen Kochevent zu einer "Sentimental Journey" auf. Ein schönes und vielseitiges Thema, bei dem man sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begibt. 

Für mich gab es als Kind keine bessere Süßspeise als den Kalten Hund, wahlweise von meiner Oma oder meiner Mutter zubereitet. Wenn immer ich mir etwas  wünschen durfte, [...]