Startseite

Apfel-Zimt-Muffins

Diese Muffins passen einfach toll in die Weihnachts- und Adventszeit: 

Zutaten für ca. 24 Muffins: 250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 2 Eier, 150 g Zucker, 100 g Creme Fraiche, 100 g Sahne, 80 ml Rapskernöl, 1 TL Zimt, 2 EL RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat, 3 Äpfel, heißes Wasser, Puderzucker

ApfelZimtMuffins Foto: rapskernoel.info

Die Eier, Creme Fraiche, Sahne und Rapskernöl miteinander verrühren. Mehl, Backpulver und Zucker in einer separaten Schüssel miteinander vermengen. Die Eier-Creme Fraiche-Sahne-Öl- Mischung mit etwas Zimt und Apfelsaftkonzentrat hinzugeben und alles gut miteinander vermengen. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, in kleine Würfel schneiden und unter den Teig rühren. Auf einem Backblech die Muffinsförmchen aufstellen und mit Hilfe von 2 Löffeln zur Hälfte mit dem Teig befüllen. Bei 180°C ca. 20-25 backen. Anschließend die Muffins auskühlen lassen. 
Aus Puderzucker und heißem Wasser einen Zuckerguß rühren und die Muffins damit bestreichen. Zum Schluß noch etwas Zimtpulver auf die Muffins geben.

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word