Startseite

Auberginenscheiben gefüllt mit Tomate und Mozzarella

Schmeckt einfach hervorragend zu warmen Baguette und einem guten Glas Wein…

Zutaten: Auberginen, Rapskernöl , Mozzarella, Tomaten, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

Aubergine gefuellt mit Tomate und Mozzarella 1 Foto: rapskernoel.info

Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden und in Rapskernöl von beiden Seiten in einer Pfanne braten, salzen und pfeffern. Die Mitte der Auberginescheibe mit einer Mozzarellascheibe und Tomatenscheiben belegen, nochmal etwas salzen und pfeffern und Kräuter der Provence drübergeben.

Tomate Mozzarella auf Aubergine Foto: rapskernoel.info

Die Auberginenscheiben zusammenklappen und die Enden mit einem Zahnstocher fixieren. Anschließend im Ofen bei 200°C in einer flachen Auflaufform ca. 10 Minuten backen.

Aubergine gefuellt mit Tomate und Mozzarella 2 Foto: rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , ,

4 Reaktionen zu “Auberginenscheiben gefüllt mit Tomate und Mozzarella”

  1. herbert

    klingt echt lecker, jetzt weiss ich wenigstens schon, warum ich morgen auf dem Wochenmarkt Auberginen kaufen werde.

  2. sammelhamster

    Sieht zum Anbeißen lecker aus :-) !

  3. Barbara

    Die Auberginen sind auch genau nach meinem Geschmack! :-)

  4. Marcie

    Das muss ich auch mal wieder machen, lecker!

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word