Startseite

Bandnudeln mit Zucchini-Tomaten-Gemüse

Zutaten für 4 Personen: 1 Packung Bandnudeln, Rapskernöl, 1 Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen, 1 große Zucchini, 2-3 Tomaten, 1 getrocknete Chilischote, Salz, Pfeffe, Parmesankäse

Zucchini Tomaten Gemuese (c) rapskernoel.info

Die Bandnudeln al dente kochen. Rapskernöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Die gewürfelte Zwiebel darin andünsten. Den Knoblauch fein hacken, die Zucchini in kleine Stifte schneiden und die Tomaten würfeln. Alles zusammen in die Pfanne geben und köcheln lassen. Die Chilischote klein hacken und dazu geben. Sobald die Zucchini weicher sind (bißfest) mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Bandnudeln mischen und mit Parmesan servieren.  

Bandnudeln Zucchini Tomaten (c) rapskernoel.info

Update: einen tollen Rezept-Vorschlag was man mit übrig gebliebenen Nudeln vom Vortag machen kann, finden Sie auf der-erfolg-gibt-recht.de

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , ,

Eine Reaktion zu “Bandnudeln mit Zucchini-Tomaten-Gemüse”

  1. Lieblingsbier

    Habe ich genau so nachgekocht. Sehr leckere Sache vorallem mit dem Rapsöl einfach auch nicht Fett und es schmeckt.

    Vielleicht gibts auch Rapsöl mit bier ? :)

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word