Startseite

Blumenkohl-Möhren-Suppe

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Raps-Kernöl, 1 Blumenkohl, 3-4 Möhren, 2 Kartoffeln, ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat

BlumenkohlMoehrenSuppe Foto: rapskernoel.info

Die Zwiebel würfeln. Raps-Kernöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Den Blumenkohl waschen und in kleinere Stücke schneiden. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse zu den Zwiebeln geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Alles ca. 20-25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mit dem Pürierstab die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. Wer mag kann die Suppe noch mit etwas Sahne oder Creme Fraiche verfeinern, schmeckt aber auch ohne sehr gut und ist etwas firgurfreundlicher ;-)

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , ,

4 Reaktionen zu “Blumenkohl-Möhren-Suppe”

  1. herbert

    Klingt lecker, obwohl ich das Ganze wohl nicht so lange kochen würde, vielleicht noch die Kartoffel, aber die Möhre koche ich immer nur ganz kurz, die müssen noch knackig sein bei mir

  2. Eva

    Klingt gut – Verbindung Blumenkohl mit Möhren habe ich noch nie versucht, aber irgendwann ist ja immer das erste Mal :-)

  3. stroblowski

    Doch, doch Eva – das passt sehr gut und schmeckt auch lecker.

  4. willi

    Diese Anregung werde ich gleich heute umsetzen, weil diese Verbindung war mir neu !

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word