Startseite

Brokkoli-Suppe mit gerösteten Mandelblättchen

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen, 5-6 Kartoffeln, ca. 600 g Brokkoli, ca. 1 Liter Gemüsebrühe, Muskat, Salz, Pfeffer, Mandelblättchen

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Brokkoli waschen und zerteilen. Alles zu den Zwiebeln geben und mit Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Gemüse bedeckt ist.

Zubereitung Brokkolisuppe Foto: rapskernoel.info

Ca. 25 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Ein paar Brokkoliröschen für das Servieren der Suppe beiseite tun.

Zubereitung Brokkolisuppe 2 Foto: rapskernoel.info

Mit einem Pürierstab die Suppe pürieren und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mandelblättchen in einer Pfanne rösten. Die Brokkolisuppe mit den Brokkoliröschen und den Mandelblättchen servieren.  

Brokkolisuppe Foto: rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , ,

2 Reaktionen zu “Brokkoli-Suppe mit gerösteten Mandelblättchen”

  1. Sandra Kugel

    Ich habe bei der Zubereitung diesmal bewußt auf Sahne verzichtet. Wer mag, kann aber zu der Suppe etwas saure Sahne geben- schmeckt auch toll!

  2. Barbara

    Es muss nicht immer Sahne sein! :-)

    Broccoli ist immer lecker, als Suppe mag ich ihn auch gerne. Die Kombination mit den Mandeln gefällt mir gut.

    Euch auch schöne Ostern! :-)

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word