Startseite

Buttermilch-Wraps mit knackigem Salat

Zutaten für 4 Personen:

Für die Wraps:
125 g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 1/4 l Buttermilch, 2 EL Raps-Kernöl , 2 große Eier, weißer Pfeffer, 1 Prise Salz, 4 EL Raps-Kernöl zum Ausbacken

Für die Füllung:
1/2 Salatkopf, 4 Tomaten, 2 kleine Zwiebeln, 100 g Feta, 100 g Sprossenmischung, 2 EL Raps-Kernöl , 1 EL Weinessig

Buttermilch-Wraps Foto: Teutoburger Oelmuehle/ Wirths PR

Mehl, Backpulver, Buttermilch, Raps-Kernöl und Eier zu einem glatten Teig verrühren, leicht pfeffern und salzen und etwa 20 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit den Salat waschen und putzen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und in Achtel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Feta zerbröckeln. Raps-Kernöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und aus dem Teig 4 gleichgroße Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen auf vier Tellern anrichten, Salat, Tomaten, Zwiebeln, Feta und Sprossen darauf verteilen, mit etwas Raps-Kernöl und Weinessig beträufeln und die Pfannkuchen leicht eingeschlagen servieren.

Pro Person: 460 kcal (1925 kJ), 15,9 g Eiweiß, 30,7 g Fett, 29,6 g Kohlenhydrate (2,5 BE)

Foto: Teutoburger Ölmühle/ Wirths PR 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word