Startseite

Archiv der Kategorie 'Gesundheit'

Dokumentarfilm über Monsanto

Dienstag, den 11. März 2008

Über den Foodblog "Wie Gott in Deutschland" bin ich gerade auf die heutige Ausstrahlung des Dokumentarfilms "Monsanto, mit Gift und Genen" aufmerksam geworden.
Der Film wird heute abend. 11. März um 21.00 Uhr auf ARTE ausgestrahlt. Nähere Informationen zu  dem Film finden Sie auf arte.tv . 
Der Film "We feed the World" brachte bereits sehr [...]

Der Unterschied zwischen Rapsöl und Rapskernöl

Mittwoch, den 20. Februar 2008

Wir werden häufig gefragt, wo denn der Unterschied zwischen Rapsöl und Rapskernöl ist. 
Beim Rapskernöl werden vor der Pressung die schwarzen Schalen der Rapssaat vom Rapskorn getrennt. Das Rapskernöl wird somit ausschließlich aus den winzigen goldgelben Rapskernen in einer besonders schonenden Kaltpressung gewonnen, während bei der Herstellung des Rapsöls die gesamte Rapssaat gepresst wird.
Durch die [...]

Die 10 Regeln für eine vollwertige Ernährung

Dienstag, den 29. Januar 2008

Der Januar ist ja ein Monat, in dem die zum Jahreswechsel gefaßten Vorsätze meistens noch anhalten Viele wollen mit dem Rauchen aufhören, andere beschäftigen sich mit dem Thema Abnehmen und Diät und wieder andere haben sich für das neue Jahr fest vorgenommen mehr Sport zu treiben und sich gesund zu [...]

Ernährung und Gesundheit: Wissenswertes über Spinat

Montag, den 12. November 2007

Das Spinat sehr gesund ist, ist ja bekannt, aber wußten Sie auch…
… Spinat hat einen hohen Gehalt an Mineralien, Vitaminen (β-Carotin, auch Pro-Vitamin A genannt, Vitamine der B-Gruppe, Vitamin C) und Eiweiß. Er besitzt zwar innerhalb der Gemüsearten einen hohen Gehalt an Eisen, den bis heute noch gelegentlich behaupteten, außergewöhnlich hohen besitzt Spinat jedoch [...]

Rapskernöl- ideal für kalte und warme Gerichte in der Küche

Mittwoch, den 24. Oktober 2007

Häufig werden wir gefragt: Kann man das Rapskernöl auch zum Braten verwenden?   Ja, unser Rapskernöl der Teutoburger Ölmühle kann auch zum Braten eingesetzt werden!
Rapskernöl ist sehr vielseitig in der Küche einsetzbar! Sie können es für kalte Spezialitäten , beispielsweise für herzhaftes Pesto [...]

Apfel-Johannisbeer-Tarte

Freitag, den 14. September 2007

Zutaten für 4 Tartes: 4 Eier, 2 Äpfel, 125 g Johannisbeeren, 200 ml Rapskernöl , 200 g Zucker, Salz, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 400 g Mehl, 3/4 Päckchen Backpulver

Die Eier trennen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Johannisbeeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Rapskernöl mit [...]

rapskernoel.info auf der Langen Nacht der Wissenschaften

Donnerstag, den 14. Juni 2007

Rapskernoel.info wurde im Juli 2005 während der Veranstaltung “Labor für Entrepreneurship – Universität als Labor für Gründungsideen” an der FU Berlin live im Beisein von Studenten gegründet. Am letzten Samstag waren wir mit einem kleinen Stand auf der Langen Nacht der Wissenschaften an der FU und konnten Fragen rund um die Gründung und Fragen rund [...]

Ernährung und Gesundheit: Wissenswertes über Spargel

Mittwoch, den 18. April 2007

Spargel ist gut für die schlanke Linie – gekocht enthält er nur ganze 13 kcal pro 100 g und ist damit eines der leichtesten Gemüse. Außerdem ist Spargel sehr gesund. Er wirkt entschlackend und entwässernd und wird auch in der Volksmedizin eingesetzt. Er enthält 1,5 % Ballaststoffe und fördert dadurch die Verdauung. Spargel ist reich [...]

Frohe Ostern: Freispruch für das Hühnerei!

Dienstag, den 3. April 2007

Gestern ist unter dem Titel "Frohe Ostern: Freispruch für das Hühnerei" auf openPR folgende Pressemitteilung vom Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik erschienen: 
Eier gehören zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt und senken zusätzlich noch den Cholesterinspiegel! Pünktlich zum Osterfest entzaubert der Ernährungsexperte Sven-David Müller-Nothmann ein modernenes Ernährungsmärchen. Eier enthielten zwar Cholesterin, würden aber auch reichlich cholesterinspiegelsenkendes [...]

Rapskernöl- was ist das eigentlich?

Dienstag, den 27. März 2007

Rapskernöl ist sehr gesund, man kann Rapskernöl in der kalten Küche verwenden, es aber auch zum kochen, braten und sogar backen verwenden. Rapskernöl zieht in immer mehr Küchen ein- aber was ist das Besondere an unserem Rapskernöl der Teutoburger Ölmühle?
Bei der Herstellung des Teutoburger Raps-Kernöls wird das Rapskorn zuerst von seiner schwarzen Schale getrennt und [...]

Laboranalyse – wir sind für Transparenz

Montag, den 12. März 2007

Anfang März haben wir eine 3-Liter Bag-in-Box unseres Rapskernöls durch das unabhängige Labor von SOFIA – Chemisches Labor für Softwareentwicklung und Intelligente Analytik GmbH, Berlin Adlershof, erneut auf Pestizidrückstände hin untersuchen lassen.
Die Untersuchung hat ergeben, dass sich keine Pestizidrückstände in unserem Rapskernöl befinden.
Den vollständigen Prüfbericht können Sie hier nachlesen.

Deutschland leidet unter Vitaminmangel

Dienstag, den 13. Februar 2007

In Deutschland würden praktisch alle Menschen unter einem mehr oder weniger ausgeprägten Vitaminmangel leiden, informierte Ende Januar Sven-David Müller-Nothmann und ruft die Bevölkerung zur Umstellung der Ernährungsweise auf. Sven-David Müller-Northmann ist vom Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) in Köln und Autor des Buches „Vitamin-Ampel“.
Um die Vitamin-Versorgung insgesamt zu verbessern, sollten die Menschen nach [...]

Die Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren

Mittwoch, den 7. Februar 2007

Omega-3-Fettsäuren können das Risiko der Arterienverkalkung deutlich senken. Außerdem wirken sie bluckdrucksenkend und entzündungshemmend und senken zudem die Cholesterin- und Triglyzeridwerte im Blut. 0,4-1,0 g davon sollten wir täglich zu uns nehmen. Diese Menge kann nur dann über die Ernährung gedeckt werden, wenn häufig Seefisch und Rapskernöl auf dem Speiseplan stehen. 
Die wichtigsten Omega-3-Fettsäuren sind die [...]

Mit Vitamin D gut durch den Winter

Dienstag, den 23. Januar 2007

Der Winter steht nun vor der Tür. In den nächsten Tagen erwartet uns eine ungewohnte Kälte und in dieser kalten Jahreszeit sollte man nach Angaben der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. besonders auf seine Vitamin D3–Versorgung achten.
Vitamin D sorgt für die Einlagerung von Calcium und ist somit für die Stabilität der Knochen mitverantwortlich. [...]

Wintergemüse – Die Fitmacher der Saison

Montag, den 15. Januar 2007

Auch im Winter ist das regionale Gemüseangebot vielfältig, preiswert und besonders im Hinblick auf die optimale Nährstoffzusammensetzung eine optimale Gelegenheit, seinem Körper etwas Gutes zu tun. Wer im Winter fit und gesund sein möchte, bei dem sollte Kohlgemüse mehrmals in der Woche auf dem Speiseplan stehen, berichtet die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. [...]

Clevere Babys durch Omega-3-Fettsäuren

Dienstag, den 9. Januar 2007

Frauen, die sich während der Schwangerschaft Omega-3-Fettsäure-reich ernähren, fördern damit die mentale und psychomotorische Entwicklung ihres Babys, erläutert Diplom Ernährungswissenschaftler Enrico Möhler von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. in Aachen.
Wissenschaftler um Hylco Bouwstra von der Universität Groningen in den Niederlanden untersuchten das Nabelschnurblut von 474 Neugeborenen sowie deren Entwicklungsstand nach 18 Monaten. [...]

Fischragout

Dienstag, den 31. Oktober 2006

Zutaten für 4 Personen: 1 kg Fischfilet (am besten jeweils 250 g Lachs, Seelachs, Kabeljau, Rotbarsch), 600 g Kartoffeln, 1/2 Stange Lauch, 2 Frühlingszwiebeln, 1 Möhre, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Rapskernöl , 50 g Weizenmehl, 0,4 l Gemüsebrühe, 5 Eigelbe, 1 geh. EL mittelscharfer Senf, 0,1 l Rapskernöl , 1/2 TL Salz, Pfeffer, [...]

Raps(-kern)öl: Gutes für Herz und Kreislauf

Freitag, den 20. Oktober 2006

Ein Zuviel an Fett in unserer täglichen Nahrung lässt sich nach zahlreichen Studien mit Störungen des Cholesterinstoffwechsels, der Entstehung von Arteriosklerose (degenerative Veränderung der Arterienwand, die Herzinfarkt, Schlaganfall und Thrombose zur Folge haben kann), aber auch mit Dickdarmkrebs und Übergewicht in Verbindung bringen. Entscheidend für unsere Gesundheit ist aber nicht nur die Menge, sondern auch [...]

Kürbissuppe

Montag, den 9. Oktober 2006

Es ist wieder Kürbiszeit! Unser Rezept für eine leckere Kürbissuppe:
Zutaten für 4 Personen: 3 Zwiebeln, 3 größere Kartoffeln, 4 Mohrrüben, Rapskernöl , 1 Hokkaido-Speisekürbis , 1 Liter Gemüsebrühe, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, 2 EL süße Sahne, Petersilie
Zwiebeln und Kartoffeln würfeln, die Mohrrüben in Scheiben schneiden. Rapskernöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Kartoffeln [...]

Eine gesunde Ernährung um Herzkrankheiten vorzubeugen

Montag, den 25. September 2006

Die Mittelmeer-Küche ist nach Angaben der Deutschen Herzstiftung nach wie vor eines der einfachsten und besten Konzepte, um Herzkrankheiten vorzubeugen. Das sagte der Stiftungsvorsitzende Prof. Hans-Jürgen Becker.
Reichlich Oliven-oder Rapsöl, viel Gemüse und regelmäßige Fischmahlzeiten senkten das Risiko deutlich. Dies sei seit langem durch Studien auf Kreta belegt.
"Die ungesättigten Fettsäuren lassen sich gut verstoffwechseln, das Fett [...]