Startseite

Archiv der Kategorie 'Fingerfood/Partyrezepte'

Gastbeitrag auf rapskernoel.info: Salbeimäusle der Käseplatte

Donnerstag, den 2. Oktober 2008

Wir kommen gerade leider relativ wenig dazu, neue Rezepte auszuprobieren. Da kommt der schöne Gastbeitrag von Wilfried Loy und seiner Käseplatte genau richtig:
Gerne bin ich auch mal Gastblogger bei den kulinarischen Genüssen von Rapskernöl und stelle meine Salbeimäusle vor. Dieses Rezept ist sehr einfach und ideal für Besitzer eines Salbeistockes. Man benötigt 20 (oder [...]

Gefüllte Pfannkuchen mit Frischkäse und Lachs

Mittwoch, den 23. Juli 2008

Maria und Ihr Team hatte zur EM im letzten Monat ein schönes Buffet gezaubert, bei dem unter anderem diese gefüllten Pfannkuchen dabei waren. Statt einer Mischung aus Sahnemeerrettich und Creme Fraiche haben wir bei unseren Pfannkuchen Frischkäse verwendet. Auch sehr lecker! 
Zutaten: selbstgemachte Pfannkuchen, geräucherter Lachs, Frischkäse, Dill 

Die Pfannkuchen mit dem Frischkäse bestreichen und [...]

Blätterteig mit Pesto, Tomaten und Schafskäse

Mittwoch, den 9. Juli 2008

Blätterteig läßt sich auf verschiedenste Weise zubereiten, z.B. als Schnecke oder als Tasche . Beim Füllen oder Belegen des Blätterteigs sind der Phantasie keine Grenzen belegt.
Wir hatten noch Pesto, Tomaten, Schafskäse und Blätterteigplatten im Haus. Eine schöne Gelegenheit den Tip von Lavaterra mal auszuprobieren und die Blätterteigplatten mit Alufolie "beschwert" vor [...]

Sommerküche: kalte Tomatensuppe mit Basilikum und Croûtons

Donnerstag, den 3. Juli 2008

Zutaten für die Tomatensuppe: 1 kg Tomaten, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, Raps-Kernöl , 3/4 Liter Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer, etwas Chili, Aceto Balsamico, Basilikum   Für die Croûtons: Weißbrot, Raps-Kernöl 

Die Tomaten mit heißem Wasser übergießen, häuten und in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken. Beides in einem Topf mit heißem [...]

Buletten, Frikadellen oder Fleischpflanzerl

Mittwoch, den 2. Juli 2008

Es gibt verschiedene Bezeichnungen für die leckeren gebratenen "Hackfleischklöpse" und jeder hat sicherlich auch sein eigenen Tip zur Herstellung. So bereiten wir diesen Klassiker zu:
Zutaten für 30-35 Stück: 1 kg Hackfleisch (gemischt), 2 Zwiebeln, 2 Eier, 2 Brötchen vom Vortag, geh. Petersilie, Salz, Pfeffer, Rapskernöl

Die Brötchen in Wasser aufweichen lassen. Die Zwiebel in [...]

Couscous-Salat mit Gurke, Tomaten und Paprika

Sonntag, den 29. Juni 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 500 g Couscous, 4-5 Tomaten, 1 Salatgurke, 1 gelbe Paprika, Weißweinessig, Raps-Kernöl , Salz, Pfeffer, geh. Petersilie

Den Couscous nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Die Salatgurke schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten und die Paprika würfeln. Essig, Raps-Kernöl , Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Alle Zutaten [...]

Pesto-Blätterteigschnecken mit Schafskäse gefüllt

Donnerstag, den 12. Juni 2008

Diese leckeren Blätterteigschnecken sind ideal als Fingerfood und sind schnell und einfach zubereitet. Da sie auch kalt noch sehr gut schmecken, lassen sie sich gut vorbereiten. 

Der Basilikum auf unserem Balkon stand in voller Pracht und wartete auf seine Verarbeitung.

Mit Hilfe von 1/8 Liter Rapskernöl , 2 Knoblauchzehen, 100 g Parmesankäse, 100 g Pinienkernen [...]

Nudelsalat mit Tomaten, Ruccola und Mozzarella

Mittwoch, den 4. Juni 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 500 g Spiralnudeln, 8 EL Rapskernöl , 5 EL Aceto Balsamico, ca. 70-100 g Ruccola, 250 g Kirschtomaten, 2 Mozzarellakugeln, Salz, Pfeffer

Die Nudeln kochen. Das Rapskernöl und den Aceto Balsamico gut verrühren und würzig salzen und pfeffern. Den Ruccola klein schneiden, die Tomaten vierteln und den Mozzarella in [...]

scharfe Tomaten-Salsa

Montag, den 2. Juni 2008

Lavaterra richtet diesmal das Kochevent "some like it Hot" aus, ein tolles Thema! Unser Beitrag: dieser feurig-scharfe Klassiker, der es in sich hat!

Zutaten für eine große Schale: 1 Zwiebel, 8 Strauchtomaten, 3-4 Knoblauchzehen, 3 frische Chilischoten (wir haben diesmal 2 rote und 1 grüne verwendet), Salz, Pfeffer, Zucker, Rapskernöl

Die Tomaten ca. [...]

knusprige Teigröllchen mit einer feurigen Feta-Thunfisch-Füllung

Donnerstag, den 29. Mai 2008

Zutaten für ca. 12-14 Röllchen: 12-14 Reisteigplatten/ Frühlingsrollenteig, 200 g Feta, 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft, ca. 150 g), 1 Tomate, Salz, Chiliflocken, Rapskernöl

Den Feta mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Den Saft vom Thunfisch abgießen, die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Feta, Thunfisch und Tomatenwürfel vermischen und mit etwas Salz und Chili [...]

Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

Freitag, den 16. Mai 2008

Dieser frische Kartoffelsalat schmeckt toll zu Gegrilltem.
Zutaten für eine große Schüssel: ca. 1,5 kg Kartoffeln, 1 Zwiebel, 250 ml Gemüsebrühe, 8 EL Balsamico Bianco, 2 EL Rapskernöl , 1 Salatgurke, 1 Bund Radieschen, Salz, Pfeffer, gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, …)

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Anschließend die Kartoffeln schälen und [...]

Kichererbsensalat

Montag, den 21. April 2008

Beim Kochen der Kichererbsensuppe in der letzten Woche waren noch Kichererbsen übrig geblieben, da wir uns in der Menge irgendwie verschätzt hatten. Daraus haben wir einen Salat gemacht, der super geschmeckt hat und toll zu gebratenem/ gegrillten Fleisch schmeckt. Also Bestens geeignet für die bevorstehende Grillsaison.
Zutaten für eine Schüssel Salat: ca. 250 g Kichererbsen, [...]

Reissalat mit Thunfisch, Mais und Gurken

Samstag, den 12. April 2008

Ob zur nächsten Party, zum Grillen oder einfach so zum Genießen, ein Reissalat paßt eigentlich immer. Natürlich gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten Reissalat zuzubereiten, je nachdem was der Kühlschrank bzw. der Vorratsschrank gerade zu bieten hat. Bei uns gab es heute die folgende Variante mit Thunfisch, Mais und Gurken:
ca. 200 g Vollkornreis, 1 kleine [...]

Blätterteigtaschen mit einer Spinat-Frischkäse-Füllung

Montag, den 31. März 2008

Toll als Snack oder für das nächste Fingerfood-Buffet:
Zutaten: Blätterteig, Blattspinat, Zwiebel, Rapskernöl , körniger Frischkäse, Salz, Pfeffer

Zwiebel und Spinat in etwas heißem Rapskernöl andünsten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend den Frischkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Die Bätterteigplatten nach Packungsvorschrift auftauen lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

Mit [...]

selbstgemachte Brotaufstriche: Brotaufstrich mit Schafskäse und Bärlauch

Mittwoch, den 26. März 2008

In der Bärlauch-Saison mein persönlicher Favorit unter den selbstgemachten Brotauftstrichen.
Zutaten: 200 g Schafskäse, 1 Bund Bärlauch, 2-3 EL Rapskernöl , Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Den Bärlauch waschen und fein schneiden.  Schafskäse und Bärlauch in einer kleinen Schale vermengen. Das Öl und den Zitronensaft unterrühren und mit [...]

Eintopf mit Gemüse und Hackfleisch

Donnerstag, den 13. März 2008

Genau das Richtige bei diesem ungemütlichen Wetter…..
Zutaten für einen größeren Topf: 500 g Hackfleisch, 1 große Zwiebel, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen, 2 Zucchini, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 1 rote Paprika, ca. 1kg Kartoffeln, 2 Dosen Pizzatomaten (je 400 g), 1/2 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, evt. Chili

Rapskernöl in einem großen Topf [...]

Zweierlei Joghurt-Schafskäse-Dips

Freitag, den 22. Februar 2008

Ideal für den nächsten Spielabend, dem nächsten gemütlichem Fernsehabend oder der nächsten Feier! Diese zwei Dips sind im Handumdrehen zubereitet.
Zutaten für 2 kleine Schälchen: 200 g Schafskäse, 2 Becher Joghurt (á 150 g), Rapskernöl , Käuter, Knoblauch, Chili, Tomatenmark, Salz, Pfeffer 

Zunächst den Schafskäse, Joghurt und einen kleinen Schuß Rapskernöl in einer Schüssel cremig [...]

selbstgemachter Brotaufstrich: Schafskäsecreme mit Paprika

Montag, den 28. Januar 2008

Selbstgemacht schmeckt einfach am Besten…
Zuataten: 1 Schafskäse (ca. 200 g), 1 EL Rapskernöl, 1-2 EL Joghurt, natur, 1/2 rote Paprika, Salz, Pfeffer, Chili

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken, und durch Zugabe des Rapskernöls und dem Joghurt cremig rühren. Die Menge des Joghurts hängt davon ab, wie fest der Schafskäse ist. Die Paprika waschen und [...]

selbstgemachter Brotaufstrich: Thunfischcreme

Montag, den 21. Januar 2008

Zutaten: 200 g Frischkäse (pur), 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft), 1 EL Rapskernöl , etwas Zitronensaft, 1/2 getrocknete Chilischote, Pfeffer

Die Zutaten mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren und abschmecken.
Unser Tipp: In größerer Menge zubereitet, paßt die Thunfischcreme auch hervorragend auf das nächste Party-Buffet; einfach mit frischem Baguette oder Fladenbrot reichen.

Gemüse-Chili

Dienstag, den 15. Januar 2008

Unser Rezept für Chili con Carne haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Wie wäre es mal mit einer vegetarischen Variante? Dieses fleischlose Chili schmeckt einfach super!
Zutaten für 4 Personen (bzw. 6 Personen wenn Reis als Beilage gereicht): 1 große Zwiebel, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen, 3-4 Möhren,  1 -2 rote Paprika, 3 Dosen Kidneybohnen (à 400 [...]