Startseite

Archiv der Kategorie 'Grillsaison'

Leckeres Kräuteröl mit Petersilie, Chili und Knoblauch

Donnerstag, den 22. Januar 2009

Inspiriert von unserem letzten Besuch in der Trattoria Casa Bosco, unserem Lieblings-Italienischen-Restaurant hier in Berlin, haben wir dieses feine Kräuteröl kreiert. Diese feurig-scharfe Öl paßt sowohl toll zu Fleisch als auch zu Fisch und wird sicherlich im Sommer zu Grillsaison auch noch oft zum Einsatz kommen.
Zutaten: ca. 250 ml Rapskernöl, 1 rote Chilischote, 4 Zehen [...]

Couscous-Salat mit Gurke, Tomaten und Paprika

Sonntag, den 29. Juni 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 500 g Couscous, 4-5 Tomaten, 1 Salatgurke, 1 gelbe Paprika, Weißweinessig, Raps-Kernöl , Salz, Pfeffer, geh. Petersilie

Den Couscous nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Die Salatgurke schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten und die Paprika würfeln. Essig, Raps-Kernöl , Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Alle Zutaten [...]

Schwäbischer Kartoffelsalat

Dienstag, den 17. Juni 2008

Zutaten für 4 Personen: ca. 1, 5 kg Kartoffeln, 1-2 Zwiebeln, 200 ml Fleischbrühe (Gemüsebrühe geht natürlich auch), 4 EL Rapskernöl , 4 EL Weißweinessig, Salz, Pfeffer

Die Kartoffeln mit Schale kochen. Anschließend die Kartoffeln etwas auskühlen lassen. In den Sommermonaten dauert dies leider immer etwas länger, ich schrecke die Kartoffeln deshalb gern einfach vor [...]

Nudelsalat mit Tomaten, Ruccola und Mozzarella

Mittwoch, den 4. Juni 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 500 g Spiralnudeln, 8 EL Rapskernöl , 5 EL Aceto Balsamico, ca. 70-100 g Ruccola, 250 g Kirschtomaten, 2 Mozzarellakugeln, Salz, Pfeffer

Die Nudeln kochen. Das Rapskernöl und den Aceto Balsamico gut verrühren und würzig salzen und pfeffern. Den Ruccola klein schneiden, die Tomaten vierteln und den Mozzarella in [...]

warmer Spinatsalat mit Kritharaki,Tomaten und Feta

Freitag, den 23. Mai 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 1 Zwiebel, Raps-Kernöl , ca. 300 g Kritharaki , ca. 250 g Blattspinat (TK) grob gehackt, 2 Tomaten, Feta, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer

Den Spinat auftauen. Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Raps-Kernöl andünsten. Den Spinat hinzugeben und ein paar Minuten kochen. Inzwischen die Khitaraki [...]

Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

Freitag, den 16. Mai 2008

Dieser frische Kartoffelsalat schmeckt toll zu Gegrilltem.
Zutaten für eine große Schüssel: ca. 1,5 kg Kartoffeln, 1 Zwiebel, 250 ml Gemüsebrühe, 8 EL Balsamico Bianco, 2 EL Rapskernöl , 1 Salatgurke, 1 Bund Radieschen, Salz, Pfeffer, gemischte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, …)

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Anschließend die Kartoffeln schälen und [...]

(Spaghetti mit) Auberginen-Schafskäse-Paste

Samstag, den 26. April 2008

Dieses Rezept habe ich bereits vor einigen Wochen auf einem Beileger der Märkischen Kiste gelesen und mir vorgemerkt, denn mir gefiel die Kombination aus Auberginen und Schafskäse. Jetzt sind wir endlich mal dazu gekommen, es nachzukochen. Wir haben es allerdings leicht abgewandelt, in dem wir zu der Paste noch etwas Zitronensaft und Chili gegeben [...]

bunter Käsesalat mit Raps-Kernöl

Donnerstag, den 24. April 2008

Jetzt wo die Frühlingssonne endlich lacht, war uns nach einem leckeren Salat, anstatt einem schwerem Mittagessen.

Zutaten für eine große Schüssel: 1 Stück Emmentaler (ca. 300 g), 8-10 Radieschen, 2 Frühlingszwiebeln, 1 rote Paprika, 1 Salatgurke, 6 Scheiben Putenbrust, 6 EL Rapskernöl , 3 EL Weißweinessig, 1 EL Senf, Salz, Pfeffer 

Den Emmentaler in Stifte [...]

Kichererbsensalat

Montag, den 21. April 2008

Beim Kochen der Kichererbsensuppe in der letzten Woche waren noch Kichererbsen übrig geblieben, da wir uns in der Menge irgendwie verschätzt hatten. Daraus haben wir einen Salat gemacht, der super geschmeckt hat und toll zu gebratenem/ gegrillten Fleisch schmeckt. Also Bestens geeignet für die bevorstehende Grillsaison.
Zutaten für eine Schüssel Salat: ca. 250 g Kichererbsen, [...]

Reissalat mit Thunfisch, Mais und Gurken

Samstag, den 12. April 2008

Ob zur nächsten Party, zum Grillen oder einfach so zum Genießen, ein Reissalat paßt eigentlich immer. Natürlich gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten Reissalat zuzubereiten, je nachdem was der Kühlschrank bzw. der Vorratsschrank gerade zu bieten hat. Bei uns gab es heute die folgende Variante mit Thunfisch, Mais und Gurken:
ca. 200 g Vollkornreis, 1 kleine [...]

Nizzasalat mit Oliven

Freitag, den 17. August 2007

Zutaten für 4 Personen:  250 g Kartoffeln, 250 g Tomaten, 250 g grüne Bohnen, 250 g Kopfsalatherzen, 1 Zwiebel, 150 g schwarze Oliven, Salz, Pfeffer, Estragon, Rosmarin, 3 EL Weinessig, 6 EL Rapskernöl

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abschrecken, schälen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden, häuten, entkernen und achteln. Grüne Bohnen [...]

Couscous-Salat

Montag, den 13. August 2007

Zutaten für eine Schüssel Salat: 500g Couscous, Rapskernöl , 1 kleine Zwiebel, 1 Gurke, 6 Tomaten, 100g Feta, Petersilie
Den Couscous nach Anleitung mit Rapskernöl zubereiten. Die Zwiebel, Gurke, Tomaten und Feta in kleine Würfel schneiden und mit dem Couscous in einer größeren Schüssel vermengen. Dazu paßt  Tzatziki oder ein Knoblauch-Joghurt-Dip* – ideal zu gegrilltem [...]

Mariniertes Fleisch und Gemüse vom Grill

Mittwoch, den 25. Juli 2007

Unser Tip für den nächsten Grillabend:
Zutaten für 4 Personen: 4 Schweinenackensteaks, 4 Schweinekoteletts, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 250 ml Teutoburger Raps-Kernöl , fein gehackte Petersilie, Rosmarin, 4 Kolben Zuckermais, 4 Grilltomaten, 2 Zucchini, Salz, Pfeffer, Salbeiblätter

Fleisch unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauchzehe fein würfeln. Das Raps-Kernöl zusammen [...]

Selbstgemachte Kräuteröle mit Rapskernöl

Donnerstag, den 19. Juli 2007

Selbstgemachte Kräuteröle sind eine hervorragende Basis für würzige Salatdressings und geben vielen Fisch-, Fleisch und Gemüsegerichten eine besondere Würze! Zur Zubereitung eines Kräuteröls: Die Kräuter und Gewürze möglichst trocken in eine Flasche geben und mit dem Rapskernöl auffüllen . Nach ein bis zwei Wochen erhält das Rapskernöl die erwünschte feine würzige Kräuternote. Gut verschlossen [...]

Unser Tip zur Grillsaison: Souvlaki mit Tsatsiki

Dienstag, den 17. Juli 2007

Für den nächsten Grillabend möchten wir Ihnen heute folgendes Rezept vorstellen: 
Zutaten für 4 Personen: 1000 g mageres Lammfleisch, 2 grüne Paprikaschoten, 2 rote Paprikaschoten, 2-3 Knoblauchzehen, 0,2 l Rapskernöl , Saft von 2 Zitronen, 2 TL Oregano, 3 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, 1 Salatgurke, 2 Knoblauchzehen, 2 EL feingehackter Dill, 1 EL feingehackte Minze, 500 g [...]

Leichter Bauernsalat mit Rapskernöl

Montag, den 16. Juli 2007

Für die heißen Sommertage haben wir genau das richtige Salat-Rezept für Sie:
Zutaten für 4 Personen: 1 kleiner Kopf Novita-Salat, 6 Tomaten, 1 weiße Zwiebel, 1 rote Zwiebel, 8 grüne Peperoni aus dem Glas, 100 g schwarze Oliven, 200 g Feta, 0,1 l Teutoburger Raps-Kernöl, 3 EL roter Weinessig, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Fladenbrot
[...]

Kartoffelsalat für jede Gelegenheit…

Dienstag, den 29. Mai 2007

Heute möchten wir Ihnen einen tollen Kartoffelsalat vorstellen, der sich sowohl hervorragend zum Grillen eignet, als auch als Partysalat oder als Beilage zu gebratenem Fisch:
Zutaten für 4-6 Personen: 1 kg Kartoffeln, 200 – 250 g Schafskäse, 1 Zwiebel, 1 Salatgurke, 2 große Tomaten, 6 EL Rapskernöl , 2 EL Aceto Balsamico (Bianco), 1 TL Senf, [...]

Grillmarinade mit Sojasauce

Montag, den 21. Mai 2007

Heute möchten wir Ihnen mal wieder eine tolle Grillmarinade vorstellen- diese eignet sich gut für Geflügel– und Schweinefleisch.
Man benötigt: 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Raps-Kernöl , 125 ml Sojasauce, 125 ml Weißwein, Chilipulver
Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauchzehe fein hacken. Raps-Kernöl , Sojasauce, Weißwein, Zwiebeln und Knoblauch vermengen. Mit Chilipulver würzig abschmecken. Etwas durchziehen lassen. [...]

Pikante Grillmarinade für Fleisch und Gemüse

Donnerstag, den 26. April 2007

Für das nächste Grillen möchten wir Ihnen heute eine tolle Grillmarinade vorstellen. Diese eignet sich hervorragend sowohl für Fleisch als auch für Gemüse.
Man benötigt: 1/2 frische Chili-Schote, 1 kleine Knoblauchzehe, 2 EL Kräuter der Provence, 4 EL Rapskernöl

Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden, die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln, mit den Kräutern und [...]

Die Grillsaison ist eröffnet! Klassischer Nudelsalat mit Rapskernöl

Montag, den 16. April 2007

Bei diesem sommerlichen Wetter haben wir am Wochenende gegrillt. Neben der klassischen Bratwurst, Brot und Kräuterbutter gab es einen selbstgemachten Nudelsalat. Das Rezept für diesen klassischen Nudelsalat möchten wir Ihnen hier gern vorstellen:
Zutaten für eine große Schüssel Nudelsalat: 500 g Spiralnudeln, 1 Dose Mais, 1 Glas Gewürzgurken, 1 Glas Möhrchen und Erbsen, 2 Gläser Champignons [...]