Startseite

Archiv der Kategorie 'schnelle Rezepte'

Minipfannkuchen mit Heidelbeerquark

Dienstag, den 11. August 2009

Zutaten: selbstgemachte (Mini-) Pfannkuchen, 500 g Magerquark,    200 g Creme Fraiche, 600 g Heidelbeeren, 2 Päckchen Vanillezucker, Puderzucker

Die Heidelbeeren waschen und ca. 2/3 der Beeren mit einem Pürierstab und der Creme Fraiche verrühren. Die Masse mit dem Quark und dem Vanillezucker cremig rühren. Dann die restlichen Beeren in den Quark rühren.
Die Pfannkuchen in einer [...]

Tortellini-Auflauf

Montag, den 2. März 2009

Zutaten für 4 Portionen: 800 g Tortellini, 200 ml Milch, 200g Creme Fraiche, 200 g gekochter Schinken, 1 Zwiebel, Rapskernöl, ger. Emmentaler, Salz, Pfeffer, Muskat

Die Tortellini bißfest kochen und in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel und den Schinken würfeln und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl anbraten. Die Milch und Creme Fraiche verrühren [...]

Gemüse-Pasta – schnell und lecker

Montag, den 2. Februar 2009

Zutaten* für 3-4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, 1 Zucchini, 1 gelbe Paprika, Champignons, 1 Dose Tomaten (stückig), Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili, Prise Zucker, Nudeln

Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Die Champignons putzen [...]

Leckeres Kräuteröl mit Petersilie, Chili und Knoblauch

Donnerstag, den 22. Januar 2009

Inspiriert von unserem letzten Besuch in der Trattoria Casa Bosco, unserem Lieblings-Italienischen-Restaurant hier in Berlin, haben wir dieses feine Kräuteröl kreiert. Diese feurig-scharfe Öl paßt sowohl toll zu Fleisch als auch zu Fisch und wird sicherlich im Sommer zu Grillsaison auch noch oft zum Einsatz kommen.
Zutaten: ca. 250 ml Rapskernöl, 1 rote Chilischote, 4 Zehen [...]

Gurkensalat mit Joghurt-Dressing

Montag, den 17. November 2008

Zutaten: 1 Salatgurke; für das Dressing: 150 g Naturjoghurt, 2 EL Essig (Balsamico Bianco), 2-3 EL Rapskernöl , Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Den Joghurt, Essig und das Rapskernöl in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gehackte Petersilie dazu geben. Die Salatgurke schälen und in Scheiben raspeln. [...]

Gemüse-Reis mit Cashewnüssen und Aprikosen

Freitag, den 14. November 2008

Zutaten für 2 Personen: Gemüsebrühe, ca. 125 g Reis, Rapskernöl, 2 Lauchzwiebeln, 1 rote Paprika, 1 große Möhre, 1 Handvoll Cashewnüsse, 1 kleine Dose Aprikosen (halbe Früchte), Salz, Pfeffer, Sojasauce, Zimt

Den Reis in der Gemüsebrühe kochen. Die Gemüse waschen bzw. putzen. Die Parika entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, [...]

Schnelle Küche: Gnocchi-Spinat-Gratin

Mittwoch, den 15. Oktober 2008

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 450 g Blattspinat, grob gehackt (TK), 1 großer EL saure Sahne, Salz, Pfeffer, 4 kleine Snack-Tomaten, geriebener Käse (z.B. Gouda)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in einem Topf mit heißem [...]

Herbstliche Pasta: Kürbis-Makkaroni mit gerösteten Pinienkernen

Montag, den 13. Oktober 2008

Zutaten für 2-3 Personen: 1/2 Hokkaido-Kürbis, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , ca. 200 ml Gemüsebrühe, ca. 100 g Creme Fraîche, Salz, Pfeffer, evt. etwas Chili. Makkaroni, Pinienkerne

Den Kürbis in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls würfeln. In einer größeren Pfanne das Rapskernöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.

Den Kürbis dazu geben, [...]

Spaghetti in einer feinen Schinken-Tomaten-Sauce

Freitag, den 3. Oktober 2008

Leckere Gerichte entstehen meist spontan und entstehen einfach nach Laune und vorhandenem Vorrat. So entstand diese feine Pasta-Sauce die schnell zubereitet war und großartig geschmeckt hat.
Zutaten: 1 kleine Zwiebel, 1 Scheibe Schwarzwälder Schinken, Rapskernöl , 400 g geschälte Tomaten aus der Dose (ganze Früchte), Salz, Pfeffer, Zucker, Balsamico Essig, Chil, Spaghetti

Die Zwiebel schälen und [...]

Gastbeitrag auf rapskernoel.info: Salbeimäusle der Käseplatte

Donnerstag, den 2. Oktober 2008

Wir kommen gerade leider relativ wenig dazu, neue Rezepte auszuprobieren. Da kommt der schöne Gastbeitrag von Wilfried Loy und seiner Käseplatte genau richtig:
Gerne bin ich auch mal Gastblogger bei den kulinarischen Genüssen von Rapskernöl und stelle meine Salbeimäusle vor. Dieses Rezept ist sehr einfach und ideal für Besitzer eines Salbeistockes. Man benötigt 20 (oder [...]

Spaghetti mit frischem Blattspinat, Tomaten und Knoblauch

Montag, den 22. September 2008

Pasta und Spinat sind bei uns sehr beliebt, vor allem in der Kombination …. Da Spinat gerade wieder Saison hat, gab es jetzt dieses Pastagericht mit frischen Blattspinat, Tomaten und Knoblauch.
Zutaten für 4 Portionen: Spaghetti, ca. 150-200 g frischen Blattspinat, Rapskernöl , 2-3 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, Salz, Pfeffer

Die [...]

Zucchinisuppe – schnell und lecker

Mittwoch, den 3. September 2008

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel,Rapskernöl , 6 Zucchini, ca. 1 Liter Gemüsebrühe, evt. etwas Knoblauch, Salz, Pfeffer, Chili, saure Sahne

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Zucchini waschen, in Würfel schneiden und in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Gemüse bedeckt ist. 10-15 Minuten [...]

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Freitag, den 29. August 2008

Zutaten für 4 Portionen: 2 große Putenbrüste, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 500 g Champignons, 200 ml Sahne, 1/8 Liter Gemüsebrühe, 100 g Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl andünsten. Anschließend die Champignons dazu geben. [...]

Auberginenscheiben gefüllt mit Tomate und Mozzarella

Freitag, den 8. August 2008

Schmeckt einfach hervorragend zu warmen Baguette und einem guten Glas Wein…
Zutaten: Auberginen, Rapskernöl , Mozzarella, Tomaten, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden und in Rapskernöl von beiden Seiten in einer Pfanne braten, salzen und pfeffern. Die Mitte der Auberginescheibe mit einer Mozzarellascheibe und Tomatenscheiben belegen, nochmal etwas salzen und [...]

Gefüllte Pfannkuchen mit Frischkäse und Lachs

Mittwoch, den 23. Juli 2008

Maria und Ihr Team hatte zur EM im letzten Monat ein schönes Buffet gezaubert, bei dem unter anderem diese gefüllten Pfannkuchen dabei waren. Statt einer Mischung aus Sahnemeerrettich und Creme Fraiche haben wir bei unseren Pfannkuchen Frischkäse verwendet. Auch sehr lecker! 
Zutaten: selbstgemachte Pfannkuchen, geräucherter Lachs, Frischkäse, Dill 

Die Pfannkuchen mit dem Frischkäse bestreichen und [...]

Thunfisch-Bohnen-Salat

Montag, den 21. Juli 2008

Zutaten für eine Schüssel: 2 Dosen Kidneybohnen (á 400g), Thunfisch in eigenem Saft, 1 Glas weiße Bohnen (à 360 g), 2 EL Rapskernöl , 3 EL Balsamico Bianco, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, gehackte Petersilie, evt. Zwiebel

Die Bohnen waschen und abtropfen lassen. Den Thunfisch ebenfalls abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Alles in eine Schüssel [...]

Ratatouille-Spaghetti

Montag, den 14. Juli 2008

Inspiriert von Barbaras Ratatouille , gab es bei uns die Ratatouille mit Spaghetti.
Zutaten: Spaghetti, Rapskernöl , Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Aubergine, Zucchini, Tomaten, Kräuter der Provence (Rosmarin, Basilikum, Thymian, Oragano, Lavendelblüten)

Für die Ratatouille-Variante mit Spaghetti haben wir die Gemüse in dünne Streifen geschnitten. Die Tomaten und Zwiebeln werden in Würfel geschnitten, der Knoblauch fein [...]

Gebratene Fischfilets mit einer Frischkäse-Sauce und gerösteten Mandeln

Freitag, den 11. Juli 2008

Gestern sollte es mal wieder gebratenen Fisch geben. Aus Frischkäse und Gemüsebrühe habe ich schnell und einfach eine leckere Sauce "gebastelt". Hätte ich nicht gedacht, aber es schmeckte himmlisch!
Zutaten: Fischfilets, Rapskernöl , 100 ml Gemüsebrühe, 200 g Frischkäse natur, Salz, Pfeffer, gestiftete Mandeln, frische Petersilie, Kartoffeln als Beilage

Die Gemüsebrühe erhitzen und den Frischkäse einrühren. [...]

Couscous-Salat mit Gurke, Tomaten und Paprika

Sonntag, den 29. Juni 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 500 g Couscous, 4-5 Tomaten, 1 Salatgurke, 1 gelbe Paprika, Weißweinessig, Raps-Kernöl , Salz, Pfeffer, geh. Petersilie

Den Couscous nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen. Die Salatgurke schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten und die Paprika würfeln. Essig, Raps-Kernöl , Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Alle Zutaten [...]

Spaghetti in einer Garnelen-Sahnesauce

Montag, den 23. Juni 2008

Diese Spaghetti in einer Sahnesauce aus Garnelen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch sind schnell zubereitet.
Zutaten für 4 Personen: 500 g Spaghetti, 3 Frühlingszwiebeln, 2-3 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 250 g Garnelen, 1 Becher Sahne (200 g), Zitronensaft, Chili, Salz, Pfeffer

Die Spaghetti al dente kochen. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Beides in einer Pfanne mit [...]