Startseite

Archiv der Kategorie 'Vegetarisch'

Tomaten-Spinat-Lasagne

Montag, den 9. Februar 2009

Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 800 g Blattspinat, 2 Knoblauchzehen, 3-4 Tomaten, 200 g Sahne, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, geriebenen Gouda, Pinienkerne, Lasagneplatten 

Rapskernöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in dem Öl andünsten. Den Blattspinat dazugeben und mit andünsten, mit Salz und [...]

Blumenkohl-Möhren-Suppe

Donnerstag, den 15. Januar 2009

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Raps-Kernöl, 1 Blumenkohl, 3-4 Möhren, 2 Kartoffeln, ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat

Die Zwiebel würfeln. Raps-Kernöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Den Blumenkohl waschen und in kleinere Stücke schneiden. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse [...]

Nachgekocht: Kartoffel-Gurken-Salat mit frischem Schnittlauch

Donnerstag, den 8. Januar 2009

Als ich gestern morgen den Kartoffelsalat von Sebastian auf huettenhilfe sah, mußte dieser einfach abends gleich ausprobiert werden. Wir haben nicht viel an dem Rezept geändert: anstatt der Fleischbrühe haben wir Gemüsebrühe verwendet und die Zwiebeln statt in Butter in Öl angedünstet. Dazu gab es bei uns panierte Fischfilets und das paßte mit [...]

Gurkensalat mit Joghurt-Dressing

Montag, den 17. November 2008

Zutaten: 1 Salatgurke; für das Dressing: 150 g Naturjoghurt, 2 EL Essig (Balsamico Bianco), 2-3 EL Rapskernöl , Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Den Joghurt, Essig und das Rapskernöl in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gehackte Petersilie dazu geben. Die Salatgurke schälen und in Scheiben raspeln. [...]

Gemüse-Reis mit Cashewnüssen und Aprikosen

Freitag, den 14. November 2008

Zutaten für 2 Personen: Gemüsebrühe, ca. 125 g Reis, Rapskernöl, 2 Lauchzwiebeln, 1 rote Paprika, 1 große Möhre, 1 Handvoll Cashewnüsse, 1 kleine Dose Aprikosen (halbe Früchte), Salz, Pfeffer, Sojasauce, Zimt

Den Reis in der Gemüsebrühe kochen. Die Gemüse waschen bzw. putzen. Die Parika entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, [...]

Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Montag, den 10. November 2008

Zutaten für einen großen Topf: 1 Zwiebel, Rapskernöl, 1 Blumenkohl, 1 Brokkool, 2 Knoblauchzehen, 2 – 2,5 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, evt. Tabasko

Die Zwiebel würfeln und in einem großen Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Blätter vom Blumenkohl entfernen und den Blumenkohl in kleinere Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben und kurz [...]

Karotten-Joghurt-Suppe

Donnerstag, den 16. Oktober 2008

Diese Woche wurde einem hier, hier und hier mit schönen Suppen-Rezepten so richtig Appetit auf ein feines Süppchen gemacht. Wir haben uns farblich angeschlossen und heute diese Karotten-Joghurt-Suppe gekocht.
Zutaten für 4 Portionen:  1 kg Karotten, 1 kleine Zwiebel, Raps-Kernöl, ca. 750 ml Gemüsebrühe, 3 – 4 EL Joghurt, Chili, Curry, Salz, [...]

Schnelle Küche: Gnocchi-Spinat-Gratin

Mittwoch, den 15. Oktober 2008

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 450 g Blattspinat, grob gehackt (TK), 1 großer EL saure Sahne, Salz, Pfeffer, 4 kleine Snack-Tomaten, geriebener Käse (z.B. Gouda)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in einem Topf mit heißem [...]

Herbstliche Pasta: Kürbis-Makkaroni mit gerösteten Pinienkernen

Montag, den 13. Oktober 2008

Zutaten für 2-3 Personen: 1/2 Hokkaido-Kürbis, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , ca. 200 ml Gemüsebrühe, ca. 100 g Creme Fraîche, Salz, Pfeffer, evt. etwas Chili. Makkaroni, Pinienkerne

Den Kürbis in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls würfeln. In einer größeren Pfanne das Rapskernöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.

Den Kürbis dazu geben, [...]

Gastbeitrag auf rapskernoel.info: Salbeimäusle der Käseplatte

Donnerstag, den 2. Oktober 2008

Wir kommen gerade leider relativ wenig dazu, neue Rezepte auszuprobieren. Da kommt der schöne Gastbeitrag von Wilfried Loy und seiner Käseplatte genau richtig:
Gerne bin ich auch mal Gastblogger bei den kulinarischen Genüssen von Rapskernöl und stelle meine Salbeimäusle vor. Dieses Rezept ist sehr einfach und ideal für Besitzer eines Salbeistockes. Man benötigt 20 (oder [...]

BLOG-EVENT XXXIX: Mangold-Quiche

Freitag, den 26. September 2008

Nachdem wir die Teilnahme beim letzten Kochevent leider verpaßt haben, freuen wir uns über das neue Thema des aktuellen Kochevents "Quiche, Tarte & Co." . Vielen Dank an Rike von Genial Lecker, die diesen aktuellen Event ausrichtet.

In unserer wöchentlichen Gemüsekiste gab es gestern u.a. frischen Mangold den wir doch gern zu [...]

Spaghetti mit frischem Blattspinat, Tomaten und Knoblauch

Montag, den 22. September 2008

Pasta und Spinat sind bei uns sehr beliebt, vor allem in der Kombination …. Da Spinat gerade wieder Saison hat, gab es jetzt dieses Pastagericht mit frischen Blattspinat, Tomaten und Knoblauch.
Zutaten für 4 Portionen: Spaghetti, ca. 150-200 g frischen Blattspinat, Rapskernöl , 2-3 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, Salz, Pfeffer

Die [...]

Spinat-Cannelloni in einer Crème-Fraîche-Tomaten-Sauce

Mittwoch, den 17. September 2008

Zutaten für 2 Personen (6 Cannelloni-Rollen): 500 g frischer Blattspinat, 1 Zwiebel,Rapskernöl , 6 Cannelloni-Rollen (Fertigprodukt), 500 g passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter der Provence, geriebener Käse

Den Blattspinat von den groben Stielen befreien, gut waschen und abtropfen lassen.

Eine Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Den Spinat dazugeben [...]

Kartoffel-Kürbis-Auflauf

Freitag, den 5. September 2008

Kürbisse werden bei uns eigentlich meist zu leckeren Suppen verarbeitet. Gestern haben wir aber diesen Auflauf ausprobiert, um dem Kürbis auch mal eine Chance auf Vielseitigkeit zu geben
Zutaten für 4 Personen als Beilage: 1 Zwiebel, Rapskernöl , 1/2 Hokkaido-Kürbis (ca. 500 g), 4 große Kartoffeln, 300 ml Milch, 2 Eier, Salz, Pfeffer, [...]

Zucchinisuppe – schnell und lecker

Mittwoch, den 3. September 2008

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel,Rapskernöl , 6 Zucchini, ca. 1 Liter Gemüsebrühe, evt. etwas Knoblauch, Salz, Pfeffer, Chili, saure Sahne

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Zucchini waschen, in Würfel schneiden und in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Gemüse bedeckt ist. 10-15 Minuten [...]

Möhrensuppe mit Reis

Dienstag, den 26. August 2008

Die Suppe erinnert von der Konsistenz her etwas an einen Babybrei, das macht diese Suppe aber nicht weniger lecker!
Zutaten: Zwiebel, Rapskernöl, Möhren, Gemüsebrühe, Langkornreis, Orangensaft, Ingwer, Salz, Pfeffer, Creme Fraiche, Petersilie

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, je nach Größe der Möhren evt. vorher halbieren. Eine Zwiebel würfeln und in einem Topf mit [...]

Kartoffel-Zucchini-Gratin

Samstag, den 16. August 2008

Zutaten für 2 Personen zum Sattessen oder für 4 Personen als Beilage z.B. zu Kurzgebratenem: 2 Zucchini, ca. 500 g Kartoffeln, 1/8 Liter Milch, 200 ml Sahne, Kräuter der Provence, Muskat, Salz, Pfeffer, ger. Gouda

Die Kartoffeln schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden (diese brauchen nicht [...]

Mediterraner Gemüse-Eintopf

Donnerstag, den 17. Juli 2008

Zutaten für einen großen Topf: 1-2 Zwiebeln, Rapskernöl,   1 Aubergine, 3 Zucchini, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 4-5 Kartoffeln, 800g Pizza-Tomaten (stückig), ca. 1 Liter Gemüsebrühe, 2-3 Knoblauchzehen, Zucker, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, etv. etwas Chili

Die Aubergine in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ca 15 Minuten abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel, [...]

Ratatouille-Spaghetti

Montag, den 14. Juli 2008

Inspiriert von Barbaras Ratatouille , gab es bei uns die Ratatouille mit Spaghetti.
Zutaten: Spaghetti, Rapskernöl , Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Aubergine, Zucchini, Tomaten, Kräuter der Provence (Rosmarin, Basilikum, Thymian, Oragano, Lavendelblüten)

Für die Ratatouille-Variante mit Spaghetti haben wir die Gemüse in dünne Streifen geschnitten. Die Tomaten und Zwiebeln werden in Würfel geschnitten, der Knoblauch fein [...]

Blätterteig mit Pesto, Tomaten und Schafskäse

Mittwoch, den 9. Juli 2008

Blätterteig läßt sich auf verschiedenste Weise zubereiten, z.B. als Schnecke oder als Tasche . Beim Füllen oder Belegen des Blätterteigs sind der Phantasie keine Grenzen belegt.
Wir hatten noch Pesto, Tomaten, Schafskäse und Blätterteigplatten im Haus. Eine schöne Gelegenheit den Tip von Lavaterra mal auszuprobieren und die Blätterteigplatten mit Alufolie "beschwert" vor [...]