Startseite

Fisch aus dem Ofen mit Karotten und Frühlingszwiebeln

Diese Art der Fischzubereitung gab es neulich bei uns mit Tomaten, und da man ja bei der Fischbeilage so schön variieren kann, gab es den Fisch nun mit einer Haube aus Karotten, Frühlingszwiebeln und etwas Sambal Oelek. Stand dem Fisch sehr gut ;-)

Fisch mit Fruehlingszwiebeln und Karotten Foto: rapskernoel.info

Zutaten: Fischfilets, Karotten, Frühlingszwiebeln, Rapskernöl , Salz, Pfeffer, Sambal Oelek

Zutaten Fruehlingszwiebeln und Moehren Foto: rapskernoel.info

Das Fischfilet auf eine Alufolie legen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Karotte raspeln. Beides auf dem Fisch verteilen, einige Tropfen Rapskernöl darübergeben und salzen und pfeffern. Etwas Sambal Oelek drauf geben, die Alufolie verschließen und ca. 25 Minuten bei 200°C im Ofen garen. 

Fisch mit Fruehlingszwiebeln und Karotten 1 Foto: rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , ,

6 Reaktionen zu “Fisch aus dem Ofen mit Karotten und Frühlingszwiebeln”

  1. Barbara

    Super Idee, hier kräftig zu variieren. Das sieht so richtig farbenfroh und appetitlich aus! :-)

  2. bolli

    Käme jetzt gut an Mittag, aber da ich zu faul bin zum Fischhândler zu gehen, bleibt’s jetzt dabei.

  3. Sandra Kugel

    @ Barbara: Und außerdem macht es richtig Spaß verschiedene Zutaten auszuprobieren.

    @ Bolli: Frischer Fisch vom Fischhändler schmeckt natürlich am Besten, trotz des Weges ;-)
    Wir hatten uns diesmal mit TK-Fisch beholfen…

  4. lavaterra

    Schönes, leichtes Rezept und so richtig passend für das heiße Wetter. Lecker!

  5. mariaundteam

    Hallo Sandra,
    ein passendes Urlaubsrezept für die faule Urlaubs-Küche! Wir nahmen statt Sambal-Oelek (hatten wir nicht hier) einfach Butterflöckchen. Hat lecker geschmeckt!
    Grüße von der (endlich wieder) Sonneninsel Mallorca!
    Mariaundteam

  6. Sandra Kugel

    @ Maria und Team:
    das freut uns!!!
    Und jetzt wieder ganz schnell den Laptop ausschalten und den Urlaub genießen! :-)
    Viele Grüße und einen erholsamen Urlaub, Sandra

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word