Startseite

Gemüsepfanne “Quer durch den Garten”

Gemüse schmeckt am Besten wenn die Saison dafür ist! Ein gesundes und schnelles Gericht!

Zutaten für 4 Personen: 1/2 Kopf Blumenkohl (ca. 300 g),  1 Stange Lauch, 2 Zwiebeln, 3 Tomaten, 4 Möhren, 1 Kohlrabi, 6 EL Raps-Kernöl , 100 g Zuckerschoten, Pfeffer, Salz, 1 Prise Zucker, Thymian, gehackte Petersilie

Gemuesepfanne Foto: Teutoburger Oelmuehle/Wirths PR

Gemüse waschen und putzen. Blumenkohl in kleine Röschen, Lauch in Scheiben,  Zwiebeln würfeln und die Tomaten in Streifen schneiden. Möhren und Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden. Raps-Kernöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse  10-12 Minuten dünsten. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Thymian kräftig würzen und nochmals einige Minuten schmoren lassen. Anschließend mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln oder frisches Baguette.

Pro Person: 216 kcal (916 kJ), 6,7 g Eiweiß, 15,7 g Fett, 12,0 g Kohlenhydrate (1,0 BE)

Foto: Teutoburger Ölmühle/Wirths PR

Tipp: Wer Blumenkohl und Kohlrabi gerne etwas zarter hat, kann diese vor Zubereitung der Gemüsepfanne in kochendem Wasser einige Minuten blanchieren.

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , , ,

Eine Reaktion zu “Gemüsepfanne “Quer durch den Garten””

  1. Yvonne

    sehr lecker, hatte noch Paprika die ich dazu gemacht hab. und Reis vom Vortag den ich zum Schluß mit runtergemischt habe

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word