Startseite

Herziges Frühstück – Teil 2

In unserem 1. Teil haben wir Ihnen herzige Wurst- und Käsescheiben vorgestellt.
Wie wäre es mit einem herzigen Spiegelei zum Frühstück? Dafür gibt es in Geschenkeshops spezielle Formen für die Pfanne. Und so geht es: 

Rapskernöl in der Pfanne erhitzen. Die Form in die Pfanne setzen und das Ei aufschlagen und in die Form laufen lassen.

Spiegelei in der Pfanne (c) rapskernoel.info

Das Öl muß heiß genug sein, damit das Eiweiß schnell stockt sonst kann es leider passieren, dass das Ei aus der Form unten herausläuft.

Spiegelei auf Brot (c) rapskernoel.info

Ein herziger Start in den Tag ;-)  

Update: auch mit diesem essbaren Herz machen wir gerne bei "heartforyourvalentine" mit…

Update 2: alle herzigen Leckereien sind bei kochtopf.twoday.net online zu finden

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word