Startseite

Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf mit Zucchini

Zutaten für 4 Personen: 6 große Kartoffeln, Rapskernöl , 1 Zwiebel, 500 g Hackfleisch vom Rind, 1-2 Knoblauchzehen, 1 große Zucchini, 500 g passierte Tomaten, Paprika-Gewürz , Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Acceto Balsamico, 100 g Schmand, geriebener Käse

Hackfleischauflauf (c) rapskernoel.info

Die Kartoffeln schälen und kochen. Rapskernöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen und die gewürfelte Zwiebel und das Hackfleisch darin anbraten. Sobald das Hackfleisch gut durchgebraten ist, feingehackten Knoblauch und die passierten Tomaten dazugeben. Etwas köcheln lassen und würzig abschmecken. Die gegarten Kartoffeln und Zucchini in Scheiben schneiden. In einer großen Auflaufform abwechselnd die Kartoffeln, Zucchini und die Hackfleischsauce schichten (nur 2 Schichten). Zum Schluß auf dem Auflauf etwas Schmand und geriebenen Käse verteilen. Bei ca. 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis der Käse schön braun ist. Dazu schmeckt ein grüner Salat wunderbar.

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word