Startseite

knusprige Teigröllchen mit einer feurigen Feta-Thunfisch-Füllung

Zutaten für ca. 12-14 Röllchen: 12-14 Reisteigplatten/ Frühlingsrollenteig, 200 g Feta, 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft, ca. 150 g), 1 Tomate, Salz, Chiliflocken, Rapskernöl

Teigroellchen mit einer FetaThunfischFuellung Foto: rapskernoel.info

Den Feta mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Den Saft vom Thunfisch abgießen, die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Feta, Thunfisch und Tomatenwürfel vermischen und mit etwas Salz und Chili abschmecken.

Die Reisplatten nach Anleitung kurz in kaltem Wasser einweichen. Anschließend auf die Reisplatten ca. 1 EL der Füllung auf die untere Hälfte des Teiges geben. Einrollen, die Seitenteile einschlagen und fertig rollen. Die Röllchen sollten am Besten möglichst dünn und fest gerollt werden, da sie sonst beim Braten aufgehen können.

Zubereitung Teigroellchen mit Fuellung Foto: rapskernoel.info

Reichlich Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen von beiden Seiten goldbraun braten.

Teigroellchen braten Foto: rapskernoel.info

Die Röllchen eignen sich hervorragend als Fingerfood, oder als Beilage zum Salat. 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , ,

4 Reaktionen zu “knusprige Teigröllchen mit einer feurigen Feta-Thunfisch-Füllung”

  1. Bolli

    Super gerollt ( Chapeau!!), super gefüllt, ich komme!!!!!!!!!!!!!!!

  2. sonja

    ja, da klingt lecker!
    wenn ich frühlingsrollen mache, tu ich die vor`m braten kurz in die gefriertruhe, dann fallen die beim braten nicht so leicht auseinander

  3. Sandra Kugel

    @ Bolli: Danke für das Kompliment! Sag Bescheid, wenn Du in Berlin bist!
    @ Sonja: Das mit dem Einfrieren klingt gut, probiere ich das nächste mal aus. Danke für den Tip!

  4. willi

    der Tip mit dem kurz einfrieren muss ich auch mal testen !

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word