Startseite

Leckeres Kräuteröl mit Petersilie, Chili und Knoblauch

Inspiriert von unserem letzten Besuch in der Trattoria Casa Bosco, unserem Lieblings-Italienischen-Restaurant hier in Berlin, haben wir dieses feine Kräuteröl kreiert. Diese feurig-scharfe Öl paßt sowohl toll zu Fleisch als auch zu Fisch und wird sicherlich im Sommer zu Grillsaison auch noch oft zum Einsatz kommen.

Zutaten: ca. 250 ml Rapskernöl, 1 rote Chilischote, 4 Zehen Knoblauch, 1/2 Bund Petersilie, Salz

Schweinemedaillons mit Kraeuteroel Foto: rapskernoel.info

Die Chilischote halbieren und in feine Streifen schneiden, den Knoblauch und die Petersilie hacken. Alle Zutaten in einem Gefäß miteinander vermengen und salzen. Das Fleisch oder das Fischfilet in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl braten und anschließend das Kräuteröl über das Fleisch oder den Fisch geben. Das Kräuteröl ist mit einem Deckel verschlossen, einige Tage im Kühlschrank gut haltbar. 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , ,

2 Reaktionen zu “Leckeres Kräuteröl mit Petersilie, Chili und Knoblauch”

  1. Florian Komm

    Vielen Dank für den leckeren Rezeptvorschlag! Die Restaurantempfehlung kann ich nur unterstreichen. Sehr leckeres Essen und ein toller und persönlicher Service. Ein echtes Familienunternehmen.

  2. willi

    nur nicht zuviel Öl vorratsmässig mit Kräutern zum Kräuteröl machen, lieber frisch !

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word