Startseite

Marinierte Garnelen mit Knoblauch und Chili

Einfach zu ofenfrischem Baguette genießen…

Zutaten für ca. 250 g Garnelen: 4 EL Rapskernöl , 2 EL Zitronensaft, 2-3 Knoblauchzehen, 1/2 – 1 getrocknete Chilischote, Salz, Pfeffer 

Marinade Garnelen Foto: rapskernoel.info

Das Öl mit dem Zitronensaft verrühren. Den Knoblauch fein würfeln, die Chilischote fein hacken. Beides zu dem Öl geben und die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen mit dieser Marinade vermengen und ca. 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend die Garnelen samt der Marinade in einer trockenen Pfanne kurz anbraten. Dazu Baguette servieren.

Garnelen mariniert Foto: rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , ,

Eine Reaktion zu “Marinierte Garnelen mit Knoblauch und Chili”

  1. sonja

    und dazu ein schönes glas weißwein :-) )))))

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word