Startseite

Nudelauflauf mit Gemüse und Schinken

Zutaten für 4 Personen: ca. 500 g Nudeln, Rapskernöl, 1 Zucchini, 1 Möhre, 1-2 Tomaten, 2-3 Scheiben gekochter Schinken, 200 ml Milch, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, Muskat, geriebener Käse

Nudelauflauf mit Gemuese und Schinken Foto: rapskernoel.info

Die Nudeln in kochendem Wasser al dente kochen. Die Zucchini und die Möhren putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Beides für ein paar Minuten in heißem Rapskernöl andünsten. Die Tomaten und den Schinken würfeln. Nudeln, Zucchini- und Möhrenscheiben, Schinken- und Tomatenwürfel miteinander vermengen und in eine Auflaufform geben. Die Milch und den Schmandmiteinander verrühren und würzig abschmecken. Gleichmäßg über die Nudeln verteilen und mit geriebenen Käse bestreuen. Den Auflauf im Backofen bei 200°C backen bis der Käse schön braun ist.  

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , , ,

4 Reaktionen zu “Nudelauflauf mit Gemüse und Schinken”

  1. Barbara

    An solchen Gerichten merkt man, dass es inzwischen kalt geworden ist, ich bekomme da richtig Appetit auf deftigeres… Dieser Auflauf ist klasse!

  2. Bolli

    gefällt mir immer wieder gut, und wärmt!

  3. Eva

    Nudelaufläufe – herrlich!

  4. Steak Liebhaber

    Nudelaufläufe scheinen ja gerade wieder voll im Trend zu liegen. Ich ergänze die Rezepte immer gerne mit einem ordentlichen Schuss Curry-Pulver. Das gibt dem Ganzen eine besondere Note.

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word