Startseite

Rapskernöl mal asiatisch: Gemüse mit Glasnudeln aus dem Wok

Zutaten für 3 Personen: 2 Knoblauchzehen, 1 getrocknete Chilischote, Rapskernöl , 2-3 Möhren, 1 rote Paprika, 1 gelbe Paprika, ca. 100 g Glasnudeln, Sojasbohnensprossen, frischer Koriander, 4 EL Sojasauce, 2 EL Austernsauce, Salz, Pfeffer

Schale mit Stäbchen Foto: rapskernoel.info

Die Knoblauchzehen und die Chilischote fein hacken. Die Möhren und die Paprika in Streifen schneiden.

Zutaten Gemuese aus dem Wok Foto: rapskernoel.info

Die Glasnudeln ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Den Wok erhitzen, etwas Rapskernöl hinzugeben und Chili und Knoblauch kurz anbraten. Chili und Knoblauch "beiseite" tun, indem man sie am Wokrand hochschiebt. Möhren und Paprika in den Wok geben und einige Minuten anbraten.

Zubereitung Gemuese aus dem Wok 1 Foto: rapskernoel.info 

Dann die Glasnudeln abtrofen lassen und zu dem Gemüse geben. Mit Hilfe einer Schere die Glasnudeln vorher zerschneiden, damit diese nicht so lang sind.

Zubereitung Gemuese aus dem Wok 2 Foto: rapskernoel.info

Anschließend die Sojabohnensprossen, Sojasauce und Austernsauce hinzugeben. Alles miteinander vermengen und abschmecken. Frischen Koriander hacken und unter das Gemüse geben.

Zubereitung Gemuese aus dem Wok 3 Foto: rapskernoel.info

Mit etwas Sesam bestreuen und in kleinen Schalen servieren. 

Gemuese aus dem Wok mit Glasnudeln Foto: rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word