Startseite

Rapskernöl – gekühlt & geschält ist einfach besser

Kennen Sie den Unterschied zwischen Rapsöl und Rapskernöl?

Für die Herstellung unseres Rapskernöls von der Teutoburger Ölmühle, werden die schwarzen Schalen vor der Pressung vom Rapskorn getrennt. Das Öl wird dann direkt aus den winzigen goldgelben Rapskernen in einer besonders schonenden Kaltpressung gewonnen. Durch die aktive Kühlung werden die sonst unvermeidbaren hohen Presstemperaturen und damit die Bildung unerwünschter Inhaltsstoffe vermieden. Die Schälung verhindert, dass unerwünschte Schalenbestandteile ins Öl gelangen. Anschließend wird Rapskernöl lediglich schonend filtriert, aufwendige Raffinationsverfahren entfallen komplett.

Rapssaat - Rapskerne - Rapsschalen

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten:

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word