Startseite

Schönstes Frühlingsrezept mit Rapskernöl 2007- die Gewinnerin!

Auch wenn man es sich bei diesem Wetter nun wirklich nicht vorstellen kann- heute ist Frühlingsanfang (zumindestens der kalendarische… ;-) ).

Drei Frühlingsrezepte standen im Finale unseres ersten Wettbewerbs und Sie haben für Ihr Lieblingsrezept abgestimmt. Heute möchten wir Ihnen die Gewinnerin des Rezeptwettbewerbes bekannt geben: Patrycja Jakubczyk aus Berlin hat mit ihrem Rezept "Frühlingsröllchen" die meisten Stimmen erhalten! Herzlichen Glückwunsch!

Und so haben Sie abgestimmt: 

Und hier ist es das schönste Frühlingsrezept mit Rapskernöl 2007 von Patrycja Jakubczyk aus Berlin:

Frühlingsröllchen:

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1/4 l + evtl. 2-3 EL Milch
  • Salz, Pfeffer
  • 50-75 g Schafskäse
  • 150 g saure Sahne
  • 2 EL fertige Kräutermischung
  • 2 Zwiebel
  • 1/2 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 1 Bund Schnittlauch, Petersilie, Rucola oder Blattspinat
  • 4-5 Radieschen
  • 4 EL Rapskernöl

Zubereitung:

Mehl und Backpulver mischen. Eier, Milch, 1 TL Rapskernöl, 1 Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und alles glatt verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen.

Zwiebel schälen, fein würfeln, Paprikastücke halbieren und auch fein würfeln, dann alles in Rapskernöl andünsten. Schafskäse mit der Kräutermischung, saurer Sahne, der angedünsteten Paprika und Zwiebel verrühren. Abschmecken.

Schnittlauch (Petersilie, Rucola oder Blattspinat) waschen und klein schneiden. 1 TL Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen. Den Teig dünn einlaufen lassen, mit Schnittlauch bestreuen, Pfannkuchen beidseitig goldgelb ausbacken, auskühlen lassen. Auf die gleiche Weise weitere Pfannkuchen backen. Mit dem Käse-Dip anrichten, gut einrollen, schräg halbieren oder mehrmals aufschneiden. Auf Salatblätter legen. Reste Schnittlauch, gewürfelte Paprika und Radieschen darüber streuen.

Guten Appetit!!

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.

Fruehling (c) rapskernoel.info 2007

 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word