Startseite

Spaghetti mit frischem Blattspinat, Tomaten und Knoblauch

Pasta und Spinat sind bei uns sehr beliebt, vor allem in der Kombination …. Da Spinat gerade wieder Saison hat, gab es jetzt dieses Pastagericht mit frischen Blattspinat, Tomaten und Knoblauch.

Zutaten für 4 Portionen: Spaghetti, ca. 150-200 g frischen Blattspinat, Rapskernöl , 2-3 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, Salz, Pfeffer

Spaghetti mit frischem Blattspinat Foto: rapskernoel.info

Die Spaghetti al dente kochen. Den Spinat von den Stielen befreien und waschen. In einer großen Pfanne Rapskernöl erhitzen und den Spinat darin dünsten bis er zusammenfällt. Den Knoblauch fein hacken, die Tomaten würfeln und beides zu dem Spinat geben, kurz köcheln lassen.

Spinat Tomaten Knoblauch Foto: rapskernoel.info

Die Sahne dazugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen. Die Spaghetti unterheben und mit etwas Parmesan bestreuen.

Spaghetti mit frischem Blattspinat Pfanne Foto: rapskernoel.info

Ein schnelles und leckeres Pasta-Essen! 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , ,

3 Reaktionen zu “Spaghetti mit frischem Blattspinat, Tomaten und Knoblauch”

  1. Bolli

    so habe ich es auch sehr gerne!!!

  2. Eva

    Pasta ist nicht nur bei euch sehr beliebt :-) ; klingt sehr lecker!

  3. sammelhamster

    Lieblingsessen :-) !

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word