Startseite

Spaghetti mit Pesto-Sahne-Sauce

Heute möchte ich Ihnen ein tolles Pasta-Rezept vorstellen. Eine Sauce, die es durch die Chilischote wirklich in sich hat Smile Sehr lecker!

Zutaten für 4 Personen: 50g Pinienkerne, ca. 20 frische Basilikumblätter, 1 rote Chilischote, 100 ml Rapskernöl , 1 EL Honig, 50g geriebener Parmesan, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Gemüsebrühe, 200 ml Becher Sahne, Salz, Pfeffer, 1 Packung Spaghetti (500 g)

Spaghetti mit Pesto-Sahne-Sauce (c) Sandra Kugel rapskernoel.info

Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl kurz anrösten. Die Chilischote entkernen und in Würfel schneiden, den Knoblauch klein hacken. Pinienkerne, Basilikumblätter, Chili, Knoblauch, Parmesankäse, Honig und Rapskernöl in einer Küchenmaschine pürieren. Diese Masse in einen Topf geben, mit der Gemüsebrühe und der Sahne auffüllen und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Spaghetti al Dente kochen. Die Pesto-Sauce unter regelmäßigem umrühren weiter einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer noch abschmecken. Wenn die Spaghetti fertig sind, die Nudeln mit der Sauce vermischen. Mit etwas Parmesankäse bestreut servieren. Guten Appetit! Ihre Sandra Kugel 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word