Startseite

Spinat-Bandnudeln mit Lachs

Zutaten für 4 Personen: 500 g Bandnudeln, 2 Lachsfilets, 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 300 g Blattspinat, 200 ml Gemüsebrühe, 3 EL Frischkäse, Salz, Pfeffer

Spinatnudeln mit Lachs Foto: rapskernoel.info

Bei Verwendung von Tiefkühlware den Spinat und die Lachsfilets auftauen lassen. Die Bandnudeln al dente kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Den Blattspinat hinzugeben und die Gemüsebrühe hinzugeben. Anschließend den Frischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets in Scheiben schneiden und in einer kleinen Pfanne mit Rapskernöl anbraten. Die Bandnudeln mit dem Spinat vermengen. Die Spinat-Nudeln mit den Lachsstreifen servieren. 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , ,

3 Reaktionen zu “Spinat-Bandnudeln mit Lachs”

  1. Bolli

    Gefällt mir sehr gut!

  2. Barbara

    Ein Klassiker – und echt eines meiner Lieblingsgerichte!

    Statt Frischkäse nehme ich eher Sahne, Schmand o.ä. – Frischkäse ist mal eine gute Idee, schmeckt bestimmt noch besser!

  3. Eva

    Und wie mir das erst gefällt!! :-)

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word