Startseite

Steak mit Kartoffelgratin

Wir möchten Ihnen heute das Rezept für ein tolles Kartoffelgratin vorstellen.
Ideal als Beilage zu Steaks, aber als vegetarische Variante auch einfach mal so zum Essen mit einem Salat (dann reichen die u.a. Mengen für 2-3 Personen zum Sattessen ;-) ).

Zutaten für 4-5 Personen: ca. 800g Kartoffeln, 1 Becher Sahne (200g), 1/4 Liter Milch, Muskat, Salz, Pfeffer, geriebener Emmentaler, Raps-Kernöl , Steaks (z.B. Rinderhüftsteaks)

Steak Kartoffelgratin (c) Rapskernoel.info

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese dann in einer großen, flachen, dünn mit Rapskernöl ausgestrichenen Aufflauform, schichten. Die Milch und die Sahne verrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzig abschmecken. Diese Mischung gleichmäßig über die Kartoffeln gießen und anschließend mit dem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 40 – 50 Minuten backen, bis der Kartoffeln gar und der Käse schön knusprig braun ist.
Die Steaks in einer Pfanne mit heißem Raps-Kernöl anbraten und mit dem Gratin servieren. 

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , ,

2 Reaktionen zu “Steak mit Kartoffelgratin”

  1. Sandra Kugel

    Das Gratin war wirklich super lecker! Ich werde das demnächst noch mit Rosenkohl erweitern und dann natürlich darüber berichten ;-)

  2. derardian

    au ja, rosenkohl! ich LIEBE rosenkohl ;-)

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word