Startseite

Steak mit Tomaten-Kartoffeln

Diese Tomaten-Kartoffeln sind geschmacklich einfach großartig. Gestern haben wir die Kartoffeln als Beilage zu einem Steak gemacht.

Zutaten als Beilage für 4 Personen: 1 große Zwiebel, Rapskernöl , 1-2 Knoblauchzehen, ca. 1 kg Kartoffeln, 400 g gehackte, geschälte Tomaten, Wasser, Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin

Zubereitung TomatenKartoffeln (c) rapskernoel.info

Die Zwiebel würfeln und in einer großen Pfanne oder einem großen Topf mit Rapskernöl andünsten. Den Knoblauchfein hacken und dazugeben. Die Kartoffeln schälen und die großen Kartoffeln vierteln, kleine Kartoffeln halbieren. Die Tomatenstücke in die Pfanne/Topf geben und mit ca. 400 ml Wasser aufgießen, salzen und pfeffern, Thymian und Rosmarin hinzugeben. Die Kartoffelstücken hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 1/2 Stunde kochen lassen bis die Kartoffeln weich sind. Während des Kochens dickt die Tomatensauce ein, und man muß ggf. noch etwas Wasser hinzugeben. 

Das Steak in heißem Rapskernöl braten und mit den Kartoffeln servieren.

Wie man den perfekten Garpunkt seines Steaks selbst bestimmen kann, können Sie in Ludger Freeses Blog "Essen kommen" nachlesen. 

Steak mit TomatenKartoffeln (c) rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , ,

Eine Reaktion zu “Steak mit Tomaten-Kartoffeln”

  1. Michael

    Das Rezept werde ich, als alter Steak Liebhaber, bei unserem nächsten Steakessen ganz sicher ausprobieren. Es klingt einfach riesig.

    Danke für das tolle Rezept und die super Beschreibung.

    Gruß

    Micha

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word