Startseite

Karotten-Joghurt-Suppe

Donnerstag, den 16. Oktober 2008

Diese Woche wurde einem hier, hier und hier mit schönen Suppen-Rezepten so richtig Appetit auf ein feines Süppchen gemacht. Wir haben uns farblich angeschlossen und heute diese Karotten-Joghurt-Suppe gekocht.
Zutaten für 4 Portionen:  1 kg Karotten, 1 kleine Zwiebel, Raps-Kernöl, ca. 750 ml Gemüsebrühe, 3 – 4 EL Joghurt, Chili, Curry, Salz, [...]

Curry-Gemüse-Reis mit gebratenem Fischfilet

Donnerstag, den 14. Februar 2008

Dieses Reisgericht schmeckt als rein vegetarisches Hauptgericht, paßt aber auch toll als Beilage zu gebratenem Fischfilet. 
Zutaten für den Gemüse-Reis/ 4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, 1 rote Paprika, 1 gelbe Paprika, 1 Möhre, 1 Zuchini, ca. 250 g Reis, z.B. Naturreis, Currypulver, 1/2 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, ca. 100g Cashewkerne

Die Zwiebel würfeln und in einer [...]

Scharfes Puten-Curry mit Kartoffeln

Dienstag, den 8. Januar 2008

Ein tolles Rezept – nicht nur für Freunde des scharfen Essens! 
Zutaten für 3 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl , ca. 250 g Putengeschnetzeltes, 2-3 Knoblauchzehen, 8 – 10 gekochte Kartoffeln, 1 Becher Sahne, 1/8 Liter Gemüsebrühe, Currypulver, 1/2 – 1 getrocknete Chilischote, 8 Aprikosenhälften (aus der Dose), 100 g Cashewkerne

Die gewürfelte Zwiebel und das Geschnetzelte [...]

Nudelauflauf mit Schinken

Donnerstag, den 3. Januar 2008

Heute möchten wir ein tolles Rezept für einen Nudelauflauf vorstellen (danke Vivien ! )
Zutaten für 6 Personen: 2 Zwiebeln, Rapskernöl, 2 Packungen gekochten Schinken, Knoblauch, 2 Becher Sahne, Curry, Salz, Pfeffer, Petersilie, 1 1/2 Packungen Bandnudeln (gesamt ca. 800g), 6 Eier, geriebenen Käse

Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken und den Schinken [...]

Putengeschnetzeltes mit Curry und Reis

Freitag, den 13. April 2007

Heute möchten wir Ihnen ein tolles Pfannengericht mit Rapskernöl vorstellen: 
Zutaten für 4 Personen: 250 g Langkorn-Reis, 500 g Putenbrust-Filet, 2 EL Raps- Kernöl , Salz, Pfeffer, 2 TL Curry-Pulver, 1 Banane, 2 Pfirsiche (frisch oder aus der Dose), 200 g Ananas (frisch oder aus der Dose), 250 g Mozzarella, einige kandierte Kirschen, 2 EL geröstete [...]

Möhren-Pastinaken-Suppe

Donnerstag, den 1. März 2007

Pastinaken sind ein tolles Wintergemüse mit einem einzigartig tollen Geschmack! Wir möchten Ihnen heute unser einfaches und sehr leckeres Suppenrezept mit Pastinaken vorstellen:
Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl , ca. 3 Pastinaken, ca. 6 Möhren, 1 Liter Gemüsebrühe, 2 TL Creme Fraiche, Pfeffer, Ingwer, Curry

Die Zwiebel würfeln und in heißem Rapskernöl in einem [...]

Curry-Risotto mit Huhn

Freitag, den 8. Dezember 2006

Zutaten für 4 Personen: 2 kleine Zwiebeln, 2 Frühlingszwiebeln, 1 Möhre, 10 EL Rapskernöl , 250 g Rundkornreis, 1/2 l Gemüsebrühe, 1-2 EL Curry, Kreuzkümmel, Koriander, 400 g Hühnerbrust, 2 Scheiben Ananas
Zwiebeln schälen und fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe, die Möhre in dünne Stifte schneiden. Alles in 6 EL Rapskernöl andünsten. 250 g Rundkornreis [...]

Sahnige Kürbissuppe mit Kokos

Dienstag, den 24. Oktober 2006

Zutaten für 4 Personen: 750 g Hokkaido-Kürbis , 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 60 g Kokosflocken, 4 EL Rapskernöl , 0,6 l konzentrierte Gemüsebrühe, 0,2 l Sahne, Salz, Ingwer, Curry, 1 TL Zucker, 100 g frischer Landrahm, Petersilie
Kürbis gut waschen und in Spalten schneiden, Kerne und grobe Fasern herauslösen, den Stielansatz entfernen. Kürbisfleisch mit der [...]

China-Wraps mit Huhn und Rapskernöl

Mittwoch, den 16. August 2006

(für 4 Personen)
Für die Wraps: 125 g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 1/4 l Milch, 2 EL Rapskernöl , 2 große Eier, weißer Pfeffer, 1 Prise Salz, 4 EL Rapskernöl zum Ausbacken
Für die Füllung: 200 g Hühnerfilet, 2 Frühlingszwiebeln, 1/2 Stange Lauch, 1 Möhre, 75 g Zuckerschoten, 75 g Sprossenmischung, 3 EL Rapskernöl , Salz, Pfeffer, [...]

Lecker mit Rapskernöl: Dreierlei Fleisch vom Grill

Donnerstag, den 10. August 2006

(für 6 Personen)
Hühnerschenkel in asiatischer Grillmarinade
4 Hähnchenschenkel, 2 EL Honig, 4 EL Bio Rapskernöl , 2 EL Zitronensaft, 6 EL Sojasauce, 1 EL Currypulver, 1 TL Ingwerpulver
Die Hähnchenschenkel mit kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Aus Honig, Rapskernöl und den übrigen Zutaten eine Marinade zubereiten und die Hähnchenschenkel darin möglichst 1-2 Stunden einlegen. Herausnehmen, [...]