Startseite

Tomaten-Spinat-Lasagne

Montag, den 9. Februar 2009

Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 800 g Blattspinat, 2 Knoblauchzehen, 3-4 Tomaten, 200 g Sahne, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, geriebenen Gouda, Pinienkerne, Lasagneplatten 

Rapskernöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in dem Öl andünsten. Den Blattspinat dazugeben und mit andünsten, mit Salz und [...]

Vollkorn-Spaghetti-Auflauf mit Brokkoli und Schinken

Montag, den 8. Dezember 2008

Zutaten für 4 Personen: ca. 350 g Vollkorn-Spaghetti, 1 Zwiebel, Raps-Kernöl, 500 g Brokkoli, 4 Scheiben gekochter Schinken, 200 ml Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, geriebener Gouda

Die Nudeln al dente kochen. Den Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser einige Minuten blanchieren. In einer kleinen Pfanne mit heißem Raps-Kernöl eine gewürfelte [...]

Nudelauflauf mit Gemüse und Schinken

Montag, den 24. November 2008

Zutaten für 4 Personen: ca. 500 g Nudeln, Rapskernöl, 1 Zucchini, 1 Möhre, 1-2 Tomaten, 2-3 Scheiben gekochter Schinken, 200 ml Milch, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, Muskat, geriebener Käse

Die Nudeln in kochendem Wasser al dente kochen. Die Zucchini und die Möhren putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Beides für ein paar Minuten [...]

Rosenkohl-Gratin mit Schinken

Dienstag, den 21. Oktober 2008

Passend zur herbstlichen Jahreszeit gab es endlich mal wieder Rosenkohl bei uns. Dieses Gratin schmeckt besonders gut mit frischem Bauernbrot.
Zutaten: 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 200 ml Gemüsebrühe, 100 g Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, Muskat, 500 g Rosenkohl, 2 große Scheiben gekochter Schinken, geriebenen Emmentaler

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl [...]

Lasagne- einfach und lecker

Dienstag, den 7. Oktober 2008

Die klassische Lasagne wird ja eigentlich mit einer Bechamelsauce zubereitet. Bei uns gab es neulich diese Lasagne die ohne Bechamelsauce und ohne viel Aufwand zubereitet wurde.
Zutaten für eine große Auflaufform: 800 g Hackfleisch, Rapskernöl , 1 Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen, 500 g passierte Tomaten, 500 g Tomaten, stückig, Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter der Provence, fertige [...]

Spinat-Cannelloni in einer Crème-Fraîche-Tomaten-Sauce

Mittwoch, den 17. September 2008

Zutaten für 2 Personen (6 Cannelloni-Rollen): 500 g frischer Blattspinat, 1 Zwiebel,Rapskernöl , 6 Cannelloni-Rollen (Fertigprodukt), 500 g passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter der Provence, geriebener Käse

Den Blattspinat von den groben Stielen befreien, gut waschen und abtropfen lassen.

Eine Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Den Spinat dazugeben [...]

Kartoffel-Gratin mit Champignons und gekochtem Schinken

Montag, den 8. September 2008

Dieses Gratin von Maria und Ihrem Team machte uns schon vor einiger Zeit Appetit. Gestern sind wir endlich mal dazu gekommen, das Gratin nachzukochen. Aufgrund unserer vorhandenen Vorräte mußten wir das Rezept leicht verändern, so haben wir z.B. statt Frühlingszwiebeln eine normale Zwiebel verwendet, den Wein weggelassen und etwas gekochten Schinken noch auf [...]

Kartoffel-Kürbis-Auflauf

Freitag, den 5. September 2008

Kürbisse werden bei uns eigentlich meist zu leckeren Suppen verarbeitet. Gestern haben wir aber diesen Auflauf ausprobiert, um dem Kürbis auch mal eine Chance auf Vielseitigkeit zu geben
Zutaten für 4 Personen als Beilage: 1 Zwiebel, Rapskernöl , 1/2 Hokkaido-Kürbis (ca. 500 g), 4 große Kartoffeln, 300 ml Milch, 2 Eier, Salz, Pfeffer, [...]

Kartoffel-Zucchini-Gratin

Samstag, den 16. August 2008

Zutaten für 2 Personen zum Sattessen oder für 4 Personen als Beilage z.B. zu Kurzgebratenem: 2 Zucchini, ca. 500 g Kartoffeln, 1/8 Liter Milch, 200 ml Sahne, Kräuter der Provence, Muskat, Salz, Pfeffer, ger. Gouda

Die Kartoffeln schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden (diese brauchen nicht [...]

Schweineschnitzel aus dem Ofen

Montag, den 7. Juli 2008

Das Thema beim XXXVI. Blogevent ist "saugut" und wird diesmal von Hausmannskost ausgerichtet.

Unser Beitrag: saugute Schweineschnitzel aus dem Ofen.
Zutaten: Schweineschnitzel, Rapskernöl , Fleischtomaten, Zwiebeln, Sahne, Milch, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Basilikum, Bergkäse 

Die Schweineschnitzel in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl von beiden Seiten kurz anbraten. Die Tomaten in Scheiben, die Zwiebeln in [...]

Maccaroni-Auflauf

Sonntag, den 15. Juni 2008

Nudelaufläufe sind bei uns sehr beliebt. Dieser sahnige Auflauf mit Schinken und Zwiebeln gehört dabei für uns zu den Klassikern. 
Zutaten: 500 g Maccaroni, Rapskernöl , Zwiebel, 200 g gekochter Schinken, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, 300 ml Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, 100 g ger. Gouda, geh. Petersilie

Die Maccaroni al dente kochen. Zwiebel, [...]

Reis-Hackfleisch-Auflauf mit Zucchini

Sonntag, den 8. Juni 2008

Zutaten für 4 Personen: ca. 150 g Reis, 500 g Gehacktes vom Rind, Rapskernöl , 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1-2 Zucchini, 500 g passierte Tomaten, 3 EL Tomatenmark, Wasser, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, ger. Gouda

Den Reis kochen, aber nicht ganz fertig garen, sondern bißfest kochen. Das Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen und [...]

bunter Käsesalat mit Raps-Kernöl

Donnerstag, den 24. April 2008

Jetzt wo die Frühlingssonne endlich lacht, war uns nach einem leckeren Salat, anstatt einem schwerem Mittagessen.

Zutaten für eine große Schüssel: 1 Stück Emmentaler (ca. 300 g), 8-10 Radieschen, 2 Frühlingszwiebeln, 1 rote Paprika, 1 Salatgurke, 6 Scheiben Putenbrust, 6 EL Rapskernöl , 3 EL Weißweinessig, 1 EL Senf, Salz, Pfeffer 

Den Emmentaler in Stifte [...]

Baguettescheiben mit gebackenem Ziegenkäse

Mittwoch, den 12. März 2008

Diese Baguettes schmecken einfach toll als Beilage zu Salat, z.B. Feldsalat.
Zutaten für die Ziegenkäse-Baguettes: frisches Baguettebrot, Rapskernöl , Rolle französischer Ziegenkäse (Weichkäse), getrocknete Kräuter der Provence 

Das Baguette in Scheiben schneiden und auf einem Backblech mit Backpapier auslegen. Für ein paar Minuten im Ofen backen bis das Baguette leicht kross ist. Etwas Rapskernöl darüber [...]

Herziges Frühstück – Teil 1

Dienstag, den 12. Februar 2008

Wir haben uns ja bereits vor ein paar Tagen durch den bevorstehenden Valentinstag inspirieren lassen und einen Hackbraten in Herzform gebacken. 
Wie wäre es mal mit herzigem Wurst- und Käsebelag zum Frühstück? Einfach aus Wurst- und Käsescheiben mit Hilfe eines Ausstechers Herzen ausstechen und die Brote herzig damit belegen. Zaubert mit großer Sicherheit ein Lächeln [...]

Gemüse aus dem Ofen

Donnerstag, den 7. Februar 2008

Toll als vegetarische Hauptspeise, schmeckt aber auch super als Beilage zu Kurzgebratenem.
Zutaten für 4 Personen: 2 große Möhren, 5 Kartoffeln, 2 Zucchini, Rapskernöl , 200g Schmand, 2 Eier, Salz, Pfeffer, geriebenen Käse 

Das Gemüse putzen. Die Kartoffeln und Möhren schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Rapskernöl in [...]

Nudelauflauf mit Thunfisch, Tomaten und Oliven

Mittwoch, den 30. Januar 2008

Zutaten für 4 Personen: ca. 300 g Vollkornnudeln, Rapskernöl , 1 Zwiebel, 1 Dose Thunfisch (in eigenem Saft), 1 Handvoll entsteinte grüne Oliven, 3 Tomaten, 2-3 Knoblauchzehen, 1/8 Liter Milch, 2 Eier, Salz, Pfeffer, geriebenen Käse

Die Nudeln al dente kochen. Rapskernöl in einer großen Pfanne erhitzen und gewürfelte Zwieben andünsten. Die Tomaten in [...]

Brokkoli-Auflauf mit Schinken

Freitag, den 18. Januar 2008

Zutaten für 4 Personen: 1 kg Brokkoli, 2 Zwiebeln, Rapskernöl, 6 Scheiben gekochten Schinken, 200 ml  Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, geriebenen Käse, gehobelte Mandeln

Rapskernöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die gewürfelten Zwiefeln darin andünsten. Den Schinken würfeln,  dazu geben und bei schwacher Hitze leicht anbraten. Den Brokkoli waschen und schneiden [...]

Nudelauflauf mit Schinken

Donnerstag, den 3. Januar 2008

Heute möchten wir ein tolles Rezept für einen Nudelauflauf vorstellen (danke Vivien ! )
Zutaten für 6 Personen: 2 Zwiebeln, Rapskernöl, 2 Packungen gekochten Schinken, Knoblauch, 2 Becher Sahne, Curry, Salz, Pfeffer, Petersilie, 1 1/2 Packungen Bandnudeln (gesamt ca. 800g), 6 Eier, geriebenen Käse

Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken und den Schinken [...]

Spinat-Lachs-Auflauf

Mittwoch, den 12. Dezember 2007

Heute möchten wir Ihnen einen tollen Auflauf mit Spinat und Lachs vorstellen:
Zutaten für 2 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl , ca. 500g Blattspinat, 2 Lachsfilets, Salz, Pfeffer, Creme Fraiche, geriebenen Käse

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Den Spinat hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Die Fischfilets von beiden [...]