Startseite

Tomaten-Spinat-Lasagne

Montag, den 9. Februar 2009

Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 800 g Blattspinat, 2 Knoblauchzehen, 3-4 Tomaten, 200 g Sahne, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, geriebenen Gouda, Pinienkerne, Lasagneplatten 

Rapskernöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in dem Öl andünsten. Den Blattspinat dazugeben und mit andünsten, mit Salz und [...]

Leckeres Kräuteröl mit Petersilie, Chili und Knoblauch

Donnerstag, den 22. Januar 2009

Inspiriert von unserem letzten Besuch in der Trattoria Casa Bosco, unserem Lieblings-Italienischen-Restaurant hier in Berlin, haben wir dieses feine Kräuteröl kreiert. Diese feurig-scharfe Öl paßt sowohl toll zu Fleisch als auch zu Fisch und wird sicherlich im Sommer zu Grillsaison auch noch oft zum Einsatz kommen.
Zutaten: ca. 250 ml Rapskernöl, 1 rote Chilischote, 4 Zehen [...]

Blumenkohl-Brokkoli-Suppe

Montag, den 10. November 2008

Zutaten für einen großen Topf: 1 Zwiebel, Rapskernöl, 1 Blumenkohl, 1 Brokkool, 2 Knoblauchzehen, 2 – 2,5 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, evt. Tabasko

Die Zwiebel würfeln und in einem großen Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Blätter vom Blumenkohl entfernen und den Blumenkohl in kleinere Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben und kurz [...]

Schnelle Küche: Gnocchi-Spinat-Gratin

Mittwoch, den 15. Oktober 2008

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 450 g Blattspinat, grob gehackt (TK), 1 großer EL saure Sahne, Salz, Pfeffer, 4 kleine Snack-Tomaten, geriebener Käse (z.B. Gouda)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in einem Topf mit heißem [...]

Herbstliche Pasta: Kürbis-Makkaroni mit gerösteten Pinienkernen

Montag, den 13. Oktober 2008

Zutaten für 2-3 Personen: 1/2 Hokkaido-Kürbis, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , ca. 200 ml Gemüsebrühe, ca. 100 g Creme Fraîche, Salz, Pfeffer, evt. etwas Chili. Makkaroni, Pinienkerne

Den Kürbis in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls würfeln. In einer größeren Pfanne das Rapskernöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen.

Den Kürbis dazu geben, [...]

Lasagne- einfach und lecker

Dienstag, den 7. Oktober 2008

Die klassische Lasagne wird ja eigentlich mit einer Bechamelsauce zubereitet. Bei uns gab es neulich diese Lasagne die ohne Bechamelsauce und ohne viel Aufwand zubereitet wurde.
Zutaten für eine große Auflaufform: 800 g Hackfleisch, Rapskernöl , 1 Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen, 500 g passierte Tomaten, 500 g Tomaten, stückig, Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter der Provence, fertige [...]

BLOG-EVENT XXXIX: Mangold-Quiche

Freitag, den 26. September 2008

Nachdem wir die Teilnahme beim letzten Kochevent leider verpaßt haben, freuen wir uns über das neue Thema des aktuellen Kochevents "Quiche, Tarte & Co." . Vielen Dank an Rike von Genial Lecker, die diesen aktuellen Event ausrichtet.

In unserer wöchentlichen Gemüsekiste gab es gestern u.a. frischen Mangold den wir doch gern zu [...]

Spaghetti mit frischem Blattspinat, Tomaten und Knoblauch

Montag, den 22. September 2008

Pasta und Spinat sind bei uns sehr beliebt, vor allem in der Kombination …. Da Spinat gerade wieder Saison hat, gab es jetzt dieses Pastagericht mit frischen Blattspinat, Tomaten und Knoblauch.
Zutaten für 4 Portionen: Spaghetti, ca. 150-200 g frischen Blattspinat, Rapskernöl , 2-3 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, Salz, Pfeffer

Die [...]

Zucchinisuppe – schnell und lecker

Mittwoch, den 3. September 2008

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel,Rapskernöl , 6 Zucchini, ca. 1 Liter Gemüsebrühe, evt. etwas Knoblauch, Salz, Pfeffer, Chili, saure Sahne

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Zucchini waschen, in Würfel schneiden und in den Topf geben. Mit Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Gemüse bedeckt ist. 10-15 Minuten [...]

Hackfleisch-Kartoffel-Eintopf mit grünen Bohnen

Donnerstag, den 14. August 2008

In den letzten Tagen war das Wetter ungemütlich und alles andere als sommerlich- da paßte ein Eintopf hervorragend. Außerdem haben grüne Bohnen gerade Hochsaison.
Zutaten für 4 Personen: 500 g Hacklfeisch, ca. 500 g Kartoffeln, ca. 500 g Brechbohnen, 1000 g passierte Tomaten (oder auch Pizzatomaten), Raps-Kernöl , Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Chili

Die [...]

Ratatouille-Spaghetti

Montag, den 14. Juli 2008

Inspiriert von Barbaras Ratatouille , gab es bei uns die Ratatouille mit Spaghetti.
Zutaten: Spaghetti, Rapskernöl , Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Aubergine, Zucchini, Tomaten, Kräuter der Provence (Rosmarin, Basilikum, Thymian, Oragano, Lavendelblüten)

Für die Ratatouille-Variante mit Spaghetti haben wir die Gemüse in dünne Streifen geschnitten. Die Tomaten und Zwiebeln werden in Würfel geschnitten, der Knoblauch fein [...]

Sommerküche: kalte Tomatensuppe mit Basilikum und Croûtons

Donnerstag, den 3. Juli 2008

Zutaten für die Tomatensuppe: 1 kg Tomaten, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, Raps-Kernöl , 3/4 Liter Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer, etwas Chili, Aceto Balsamico, Basilikum   Für die Croûtons: Weißbrot, Raps-Kernöl 

Die Tomaten mit heißem Wasser übergießen, häuten und in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken. Beides in einem Topf mit heißem [...]

Spaghetti in einer Garnelen-Sahnesauce

Montag, den 23. Juni 2008

Diese Spaghetti in einer Sahnesauce aus Garnelen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch sind schnell zubereitet.
Zutaten für 4 Personen: 500 g Spaghetti, 3 Frühlingszwiebeln, 2-3 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 250 g Garnelen, 1 Becher Sahne (200 g), Zitronensaft, Chili, Salz, Pfeffer

Die Spaghetti al dente kochen. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Beides in einer Pfanne mit [...]

Maccaroni-Auflauf

Sonntag, den 15. Juni 2008

Nudelaufläufe sind bei uns sehr beliebt. Dieser sahnige Auflauf mit Schinken und Zwiebeln gehört dabei für uns zu den Klassikern. 
Zutaten: 500 g Maccaroni, Rapskernöl , Zwiebel, 200 g gekochter Schinken, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, 300 ml Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, 100 g ger. Gouda, geh. Petersilie

Die Maccaroni al dente kochen. Zwiebel, [...]

Pesto-Blätterteigschnecken mit Schafskäse gefüllt

Donnerstag, den 12. Juni 2008

Diese leckeren Blätterteigschnecken sind ideal als Fingerfood und sind schnell und einfach zubereitet. Da sie auch kalt noch sehr gut schmecken, lassen sie sich gut vorbereiten. 

Der Basilikum auf unserem Balkon stand in voller Pracht und wartete auf seine Verarbeitung.

Mit Hilfe von 1/8 Liter Rapskernöl , 2 Knoblauchzehen, 100 g Parmesankäse, 100 g Pinienkernen [...]

Reis-Hackfleisch-Auflauf mit Zucchini

Sonntag, den 8. Juni 2008

Zutaten für 4 Personen: ca. 150 g Reis, 500 g Gehacktes vom Rind, Rapskernöl , 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1-2 Zucchini, 500 g passierte Tomaten, 3 EL Tomatenmark, Wasser, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, ger. Gouda

Den Reis kochen, aber nicht ganz fertig garen, sondern bißfest kochen. Das Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen und [...]

scharfe Tomaten-Salsa

Montag, den 2. Juni 2008

Lavaterra richtet diesmal das Kochevent "some like it Hot" aus, ein tolles Thema! Unser Beitrag: dieser feurig-scharfe Klassiker, der es in sich hat!

Zutaten für eine große Schale: 1 Zwiebel, 8 Strauchtomaten, 3-4 Knoblauchzehen, 3 frische Chilischoten (wir haben diesmal 2 rote und 1 grüne verwendet), Salz, Pfeffer, Zucker, Rapskernöl

Die Tomaten ca. [...]

Zucchini-Omelette mit Parmesan und Knoblauch

Samstag, den 31. Mai 2008

Zutaten: 1 große Zucchini, Rapskernöl , 8 Eier, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, ger. Parmesankäse

Die Zucchini in kleine Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl andünsten. Den Knoblauch fein hacken. Eier, Knoblauch und geriebenen Parmesankäse (2-3 EL) verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermasse zu den Zucchini in die Pfanne [...]

warmer Spinatsalat mit Kritharaki,Tomaten und Feta

Freitag, den 23. Mai 2008

Zutaten für eine große Schüssel: 1 Zwiebel, Raps-Kernöl , ca. 300 g Kritharaki , ca. 250 g Blattspinat (TK) grob gehackt, 2 Tomaten, Feta, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer

Den Spinat auftauen. Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Raps-Kernöl andünsten. Den Spinat hinzugeben und ein paar Minuten kochen. Inzwischen die Khitaraki [...]

Schnelle Küche: Spaghetti mit Tomaten, Knoblauch und frischem Salbei

Dienstag, den 6. Mai 2008

Salbei ist nicht nur hilfreich bei Erkältungen, sondern hilft auch ein leckeres Essen zu zaubern

Zutaten für 2 Personen: Spaghetti, Rapskernöl , 2 Knoblauchzehen, 2 Tomaten, 10-12 Salbeiblätter, Salz, Pfeffer

Die Spaghetti kochen. Den Knoblauch und die Tomaten würfeln, den Salbei grob hacken.

Das Rapskernöl in einer Pfanne erhitzen und Tomaten, [...]