Startseite

Käs`spatzn mit Schweinefilets

Donnerstag, den 6. September 2007

Zutaten (für 4 Personen): 
400 g Mehl (Type 405), 4 Eier, 0,1 l Wasser, Salz, 5 EL Raps-Kernöl , 2 kleine Schweinefilets (600 g), weißer Pfeffer, 250 g Mozzarella, 2 Zwiebeln

Mehl, Eier, Wasser und Salz durch kräftiges Schlagen zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten. Kurz ruhen lassen. Einen großen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen, [...]

Heidelbeerkuchen mit Rapskernöl

Montag, den 27. August 2007

Zutaten (für ca. 12 Stück): 1/8 l Raps-Kernöl , 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, Saft 1/2 Zitrone, 4 Eier, 300 g Weizenmehl, 3 TL Backpulver, 1/2 TL Zimt, 3-4 EL Milch, 250 g Heidelbeeren

Rapskernöl mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft gut verrühren. Die Eier zugeben und unterrühren. Nach und [...]

Krümelkuchen mit Sommerfrüchten

Dienstag, den 14. August 2007

Zutaten für ca. 20 Stück: 750 g Früchte (Kirschen, Himbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren), 375 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 300 ml Raps-Kernöl , 1/2 Fläschchen Rum-Aroma, 2 Eier, 150 g Kokosflocken, 600 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver

Früchte waschen, putzen, abtropfen lassen, Kirschen entsteinen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Raps-Kernöl , Rumaroma und [...]

Buttermilch-Wraps mit knackigem Salat

Dienstag, den 7. August 2007

Zutaten für 4 Personen:
Für die Wraps: 125 g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 1/4 l Buttermilch, 2 EL Raps-Kernöl , 2 große Eier, weißer Pfeffer, 1 Prise Salz, 4 EL Raps-Kernöl zum Ausbacken
Für die Füllung: 1/2 Salatkopf, 4 Tomaten, 2 kleine Zwiebeln, 100 g Feta, 100 g Sprossenmischung, 2 EL Raps-Kernöl , 1 EL [...]

Schoko-Nuss-Muffins mit Rapskernöl

Freitag, den 27. Juli 2007

Zutaten für ca. 24 Muffins: 0,25 l Rapskernöl , 200 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 5 Eier, 1/8 l Milch, 1 Prise Salz, abgeriebene Orangenschale, 500 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1 TL Zimt, 75 g gemahlene Haselnüsse, 75 g Schokolade, 24 Papierbackförmchen
Raps-Kernöl , Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät verrühren. Eier, Milch, Salz und [...]

Feinschmecker-Toast

Montag, den 25. Juni 2007

Zutaten für 4 Personen: 1 kleines Schweinefilet (350 g), Pfeffer, Salz, 30 g Butter, 30 g Mehl, 1/2 l Fleischbrühe, 50 g Crème fraîche, 8 Scheiben Toastbrot, 2 EL Rapskernöl , 150 g Champignons, 1/2 Knoblauchzehe, Petersilie, 1/2 TL Salz, Pfeffer, 2 EL mittelscharfer Senf, 2 cl Aquavit, 200 g Sahne-Camembert

Schweinefilets kalt abwaschen, trocken [...]

Spargel mit Kratzete

Mittwoch, den 23. Mai 2007

Kratzete (oder auch schwäbischer Schmarren genannt) sind zerrissene Pfannkuchen und eine eine traditionelle Beilage zu Spargel.
Zutaten für 4 Personen: 150 g Weizenmehl, 1 Prise Salz, 2 Eier, 250 ml Milch, 1 TL Zitronensaft, 4 EL Rapskernöl , 1 kg Spargel, 1 TL Butter, Zucker, 30 g Weizenmehl, 1/4 l kalte Gemüsebrühe, 3 Eigelb, 1 Prise [...]

Kalbssteak “Princess” mit Spargel

Freitag, den 18. Mai 2007

Zutaten für 4 Personen: 12 Stangen Spargel, 1 TL Butter, 1 TL Zucker, 1/2 TL Salz, 1 kg kleine Kartoffeln, 4 Kalbssteaks à 125 g, 10 EL Raps –Kernöl, Pfeffer, Salz, 30 g Mehl, 0,3 l Gemüsebrühe, 3 Eigelb, 5 EL Raps –Kernöl, Muskat, 30 g Reibekäse, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Sahne, Salz, Rosmarin

Den [...]

Lasagne mit Hackfleisch und Mozzarella

Mittwoch, den 16. Mai 2007

Ein tolles Lasagne-Rezept:
Zutaten für 4 Personen: 12 grüne Lasagneblätter; Für das Hackfleischragout: 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 2 EL Raps- Kernöl , 600 g gemischtes Hackfleisch, Salz, Schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 Lorbeerblatt, 1/4 – 1/2 l Brühe, 1/1 Dose geschälte Tomaten (850 g), 1 EL gehackte Petersilie; Für die Bechamelsauce: 30 g Butter, 30 [...]

Maischolle mit Kartoffelsalat

Freitag, den 4. Mai 2007

Zutaten für zwei Personen: 2 mittelgroße Schollen, Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone, 1000 g festkochende Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 8 EL Rapskernöl , 1/4 l Fleischbrühe, 2 EL Weinessig, 2 Frühlingszwiebeln, 2 EL Mehl, 100 g Krabben

Die küchenfertig ausgenommen Schollen unter  kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft würzen. Inzwischen [...]

Der Spargelklassiker: Spargel mit Holländischer Sauce und Kartoffeln

Mittwoch, den 2. Mai 2007

Heute möchten wir Ihnen das Rezept für den Klassiker unter den Spargelrezepten vorstellen: Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln!
Zutaten für 4 Personen: 1,5 kg Spargel, 1 kg Kartoffeln, 1 TL Butter, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, 30 g Weizenmehl, 1/4 l kalte Gemüsebrühe, 3 Eigelb, 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat, 6 EL Rapskernöl , [...]

Spargel mit Lachsfilet, Kartoffelpüree und Zitronengras-Sauce

Dienstag, den 24. April 2007

Bis zum 24.06., dem Ende der Spargelsaison, werden wir Ihnen in unserem Blog tolle Spargel-Rezepte sowie Tips und Informationen rund um den Spargel vorstellen!
Hier ein tolles Rezept zur Spargelsaison:  Zutaten für 4 Personen: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln, 1 kg Spargel, 1 TL Butter, Zucker, Salz, 800 g Lachsfilet, Saft von 1/2 Zitrone, 4 [...]

Spargel mit Rinderfilet, Kartoffelplätzchen und Bernaise

Dienstag, den 17. April 2007

In diesen Tagen kann man den ersten heimischen Spargel kaufen! Gern möchten wir Ihnen zur Einstimmung schon ein leckeres Rezept mit Spargel vorstellen:
Zutaten für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln., 1 kleine Zwiebel, 5 EL Rapskernöl, 75 g durchwachsener Speck, 150 g Mehl, ½ TL Salz, 1 EL fein gehackte Petersilie, 1 Ei, 1 kg Spargel, [...]

selbstgemachte Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung

Donnerstag, den 29. März 2007

Neulich habe ich zum ersten Mal Ravioli selbstgemacht. Zugegeben ist es etwas aufwendig, aber man kann die Ravioli nach belieben füllen und selbstgemacht schmeckt eben doch am Besten. Ich habe die Ravioli mit Spinat und Ricotta gefüllt- sehr lecker
Zutaten und Zubereitung für ca. 35 Ravioli: 
für den Teig: Zutaten: 400g Mehl, 4 [...]

Pfannkuchen-Pizza mit Tomaten

Montag, den 26. März 2007

Ein schnelles Rezept und sehr lecker!
Zutaten für 4 Portionen: 4 Eier, 1/4 Bund Petersilie, 250 g Weizenmehl, 1/4 l Milch, Salz, 4 Tomaten, schwarze Oliven, 4 EL Rapskernöl , 250 g Mozzarella
Fotohinweis: Wirths PR
Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Petersilie fein wiegen. Mehl, Milch und Eigelb gut verquirlen und mit Salz abschmecken. Anschließend [...]

Schönstes Frühlingsrezept mit Rapskernöl 2007- die Gewinnerin!

Mittwoch, den 21. März 2007

Auch wenn man es sich bei diesem Wetter nun wirklich nicht vorstellen kann- heute ist Frühlingsanfang (zumindestens der kalendarische… ).
Drei Frühlingsrezepte standen im Finale unseres ersten Wettbewerbs und Sie haben für Ihr Lieblingsrezept abgestimmt. Heute möchten wir Ihnen die Gewinnerin des Rezeptwettbewerbes bekannt geben: Patrycja Jakubczyk aus Berlin hat mit ihrem Rezept "Frühlingsröllchen" [...]

Orangenkuchen mit Rapskernöl

Donnerstag, den 15. März 2007

Noch sind Orangen erhältlich und deshalb möchten wir Ihnen heute gern ein leckeres Rezept für einen Orangenkuchen vorstellen: 
Für den Kuchen (ergibt ca. 15 Scheiben): 1 unbehandelte Orange, 0,15 l Teutoburger Raps-Kernöl Organic, 175 g Zucker, 3 Eier, 175 g Mehl, 125 g Weizenstärke, 1/2 Päckchen Backpulver, 4 EL Orangenlikör
Für den Guss: 150 g Puderzucker, [...]

Das gab es bei uns zum Valentinstag

Donnerstag, den 15. Februar 2007

Der Valentinstag ist vorbei und die roten Herzdekorationen werden wieder so allmählich aus den Schaufenstern verschwinden. Schade, sah eigentlich ganz nett aus… Wir haben den gestrigen Valentinstag-Abend zum Anlaß genommen und haben uns ein tolles Essen bei Kerzenschein gezaubert:
Als Vorspeise gab es Tomaten und Feta im Brotteig an Salat: Zutaten für ca. 12 Scheiben (ich [...]

Eierlikör-Gugelhupf mit Rapskernöl

Freitag, den 26. Januar 2007

Zutaten (für ca. 12 Stück): 5 Eier, 200 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/8 l Raps-Kernöl , 1/4 l Eierlikör, 100 g geriebene Mandeln, 1 EL Zitronensaft, einige Tropfen Bittermandel-Aroma oder Mandelöl, 125 g Weizenmehl, 125 g Weizenstärke, 1/2 Päckchen Backpulver, Puderzucker
Eier, Zucker, Salz, Raps-Kernöl schaumig-glatt rühren. Eierlikör, Mandeln, Zitronensaft und Bittermandel-Aroma zufügen und [...]

Apfelkuchen mit Rapskernöl und RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat

Donnerstag, den 11. Januar 2007

Heute möchten wir Ihnen ein Rezept für einen Apfelkuchen vorzustellen, den Sie ohne Zucker und cholesterinarm backen können. Die Süsse erhält der Kuchen durch den natürlichen Fruchtzucker aus dem RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat , die Butter haben wir durch das Rapskernöl ersetzt.
Zutaten:

    300 gr. Mehl
    150 ml Rapskernöl
    50 ml RatioDrink Apfelsaftkonzentrat
    2 Eier
    4 Äpfel
    150 [...]