Startseite

Fremdgekocht: Jägerschnitzel mit Spätzle

Donnerstag, den 12. Februar 2009

Das aktuelle Thema beim Fremdkochen-Event der Hüttenhilfe lautet diesmal Champignons.

Ein schönes und vielseitiges Thema bei dem wir einen Klassiker nachgekocht haben, den wir bei Eva`s Deichrunner`s Küche bereits im November entdeckt hatten. Das Rezept stand seitdem wie so viele andere Rezepte auf unserer Nachkochliste, denn Jägerschnitzel gab es wirklich schon sehr lange [...]

Tomaten-Spinat-Lasagne

Montag, den 9. Februar 2009

Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 800 g Blattspinat, 2 Knoblauchzehen, 3-4 Tomaten, 200 g Sahne, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, geriebenen Gouda, Pinienkerne, Lasagneplatten 

Rapskernöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in dem Öl andünsten. Den Blattspinat dazugeben und mit andünsten, mit Salz und [...]

Blumenkohl-Möhren-Suppe

Donnerstag, den 15. Januar 2009

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Raps-Kernöl, 1 Blumenkohl, 3-4 Möhren, 2 Kartoffeln, ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat

Die Zwiebel würfeln. Raps-Kernöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Den Blumenkohl waschen und in kleinere Stücke schneiden. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Das Gemüse [...]

Apfel-Zimt-Muffins

Sonntag, den 14. Dezember 2008

Diese Muffins passen einfach toll in die Weihnachts- und Adventszeit: 
Zutaten für ca. 24 Muffins: 250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 2 Eier, 150 g Zucker, 100 g Creme Fraiche, 100 g Sahne, 80 ml Rapskernöl, 1 TL Zimt, 2 EL RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat, 3 Äpfel, heißes Wasser, Puderzucker

Die Eier, Creme Fraiche, Sahne und Rapskernöl [...]

Schnelle Küche: Gnocchi-Spinat-Gratin

Mittwoch, den 15. Oktober 2008

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal), 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 450 g Blattspinat, grob gehackt (TK), 1 großer EL saure Sahne, Salz, Pfeffer, 4 kleine Snack-Tomaten, geriebener Käse (z.B. Gouda)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in einem Topf mit heißem [...]

Spaghetti mit frischem Blattspinat, Tomaten und Knoblauch

Montag, den 22. September 2008

Pasta und Spinat sind bei uns sehr beliebt, vor allem in der Kombination …. Da Spinat gerade wieder Saison hat, gab es jetzt dieses Pastagericht mit frischen Blattspinat, Tomaten und Knoblauch.
Zutaten für 4 Portionen: Spaghetti, ca. 150-200 g frischen Blattspinat, Rapskernöl , 2-3 Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, Salz, Pfeffer

Die [...]

Kartoffel-Gratin mit Champignons und gekochtem Schinken

Montag, den 8. September 2008

Dieses Gratin von Maria und Ihrem Team machte uns schon vor einiger Zeit Appetit. Gestern sind wir endlich mal dazu gekommen, das Gratin nachzukochen. Aufgrund unserer vorhandenen Vorräte mußten wir das Rezept leicht verändern, so haben wir z.B. statt Frühlingszwiebeln eine normale Zwiebel verwendet, den Wein weggelassen und etwas gekochten Schinken noch auf [...]

Putengeschnetzeltes mit Champignons

Freitag, den 29. August 2008

Zutaten für 4 Portionen: 2 große Putenbrüste, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 500 g Champignons, 200 ml Sahne, 1/8 Liter Gemüsebrühe, 100 g Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl andünsten. Anschließend die Champignons dazu geben. [...]

Schweineschnitzel aus dem Ofen

Montag, den 7. Juli 2008

Das Thema beim XXXVI. Blogevent ist "saugut" und wird diesmal von Hausmannskost ausgerichtet.

Unser Beitrag: saugute Schweineschnitzel aus dem Ofen.
Zutaten: Schweineschnitzel, Rapskernöl , Fleischtomaten, Zwiebeln, Sahne, Milch, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Basilikum, Bergkäse 

Die Schweineschnitzel in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl von beiden Seiten kurz anbraten. Die Tomaten in Scheiben, die Zwiebeln in [...]

Spaghetti in einer Garnelen-Sahnesauce

Montag, den 23. Juni 2008

Diese Spaghetti in einer Sahnesauce aus Garnelen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch sind schnell zubereitet.
Zutaten für 4 Personen: 500 g Spaghetti, 3 Frühlingszwiebeln, 2-3 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 250 g Garnelen, 1 Becher Sahne (200 g), Zitronensaft, Chili, Salz, Pfeffer

Die Spaghetti al dente kochen. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Beides in einer Pfanne mit [...]

Maccaroni-Auflauf

Sonntag, den 15. Juni 2008

Nudelaufläufe sind bei uns sehr beliebt. Dieser sahnige Auflauf mit Schinken und Zwiebeln gehört dabei für uns zu den Klassikern. 
Zutaten: 500 g Maccaroni, Rapskernöl , Zwiebel, 200 g gekochter Schinken, 2 Knoblauchzehen, 100 ml Sahne, 300 ml Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, 100 g ger. Gouda, geh. Petersilie

Die Maccaroni al dente kochen. Zwiebel, [...]

Erdbeeren in einer Likör-Sahnesauce

Mittwoch, den 21. Mai 2008

Einfach himmlisch…
Zutaten für zwei Personen: 500 g Erdbeeren, Rapskernöl , 2 EL Zucker, 200 ml Sahne, Likör 43, gehackte Haselnüsse

Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In einem kleinen Topf etwas Rapskernöl erhitzen, den Zucker dazu geben und karamelisieren. Dann die Sahne unter Rühren langsam dazugeben so dass sich der [...]

Auberginen-Zucchini-Gemüse mit Hackfleich

Freitag, den 28. März 2008

Zutaten für 4 Personen: 400 g Gehacktes vom Rind, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 2 Knoblauchzehen, 2 Zucchini, 1 Aubergine, 1 Becher Sahne, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, geriebener Käse

Zuerst das Hackfleisch und in eine in Würfel geschnittene Zwiebel in einer großen Pfanne mit Rapskernöl anbraten. Die Zucchini, Knoblauch und Aubergine würfeln. Wenn das [...]

Bandnudeln in einer Schinken-Sahne-Sauce und Champignons

Dienstag, den 25. März 2008

Zutaten für 4 Personen: 500 g Bandnudeln, 1 Zwiebel, Rapskernöl , 200g gekochter Schinken, 250 g Champignons, 1 Becher Sahne (200g), Salz, Pfeffer

In einer Pfanne Rapskernöl erhitzen. Die Zwiebel und den Schinken in Würfel schneiden und in dem Öl anbraten. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden und kurz mit anbraten.

Die Sahne [...]

Kartoffel-Spinat-Auflauf mit Hackfleisch

Donnerstag, den 28. Februar 2008

Ich bin ja ein großer Fan von Aufläufen und Gratins und vor allem ein großer Spinatfan . Deshalb muße gestern einfach mal wieder ein Spinat-Auflauf zubereitet werden
Zutaten für 4 Personen: 450 g gehackten Blattspinat, 400 g Gehacktes vom Rind, Rapskernöl, 5 größere Kartoffeln,  200ml Sahne, 1 Ei, 1/8 Liter Milch, Salz, Pfeffer, [...]

Tagliatelle alla Carbonara

Montag, den 25. Februar 2008

Dieses Nudelgericht gerhört zu den Klassikern der italienischen Küche. Ursprünglich wurde dieses Nudelgericht aus Speck, Käse und Ei hergestellt. Heute wird es häufig mit gekochtem Schinken und Sahne zubereitet:
Zutaten für 4 Personen:  500g Tagliatelle, 100g gekochten Schinken, Rapskernöl, 3 Eier, 200 ml Sahne, 50 g geriebener Parmesan, Salz. Pfeffer

Die Nudeln al dente kochen. [...]

Nudelauflauf mit Schinken

Donnerstag, den 3. Januar 2008

Heute möchten wir ein tolles Rezept für einen Nudelauflauf vorstellen (danke Vivien ! )
Zutaten für 6 Personen: 2 Zwiebeln, Rapskernöl, 2 Packungen gekochten Schinken, Knoblauch, 2 Becher Sahne, Curry, Salz, Pfeffer, Petersilie, 1 1/2 Packungen Bandnudeln (gesamt ca. 800g), 6 Eier, geriebenen Käse

Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken und den Schinken [...]

Rahmschnitzel

Dienstag, den 11. Dezember 2007

Manchmal muß es einfach ein Schnitzel sein  
Zutaten für 2 Personen: 2 Schweineschnitzel, Rapskernöl, 1 Zwiebel, 1 Becher Sahne (200g), 1/8 Liter Fleischbrühe, 1 El Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Die Schnitzel in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl von beiden Seiten scharf anbraten und anschließend erstmal zur Seite tun. Die Zwiebel würfeln und in der [...]

Gemüsesticks mit Kräuter-Dip

Dienstag, den 27. November 2007

Eine gesunde Alternative zu dem üblichen Knabberkram beim Video- oder Spieleabend. Auch toll für die nächste Party. Einfach Gemüse, z.B. Sellerie, Kohlrabi, Gurken, Möhren, in Streifen schneiden und mit einem Dip oder Quark reichen. Heute möchten wir Ihnen diese Dip-Variante vorstellen: 
Kräuter-Dip mit Feta:
200 g Feta, 250 g Saure Sahne, Saft 1/2 Zitrone, 2 EL Rapskernöl [...]

Spinatauflauf

Montag, den 26. November 2007

Mal wieder Lust auf Spinat? 
Zutaten für 2 zum Sattessen oder für 4 Personen als Beilage: 500g frischen Blattspinat, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 200 g Sahne, 3 EL ger. Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskat, etwas geriebenen Gouda

Den Spinat von den Stielen entfernen, waschen und trocknen. In einem großem Topf Rapskernöl heiß werden lassen. [...]