Startseite

Spaghetti in einer Garnelen-Sahnesauce

Montag, den 23. Juni 2008

Diese Spaghetti in einer Sahnesauce aus Garnelen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch sind schnell zubereitet.
Zutaten für 4 Personen: 500 g Spaghetti, 3 Frühlingszwiebeln, 2-3 Knoblauchzehen, Rapskernöl , 250 g Garnelen, 1 Becher Sahne (200 g), Zitronensaft, Chili, Salz, Pfeffer

Die Spaghetti al dente kochen. Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, den Knoblauch fein hacken. Beides in einer Pfanne mit [...]

Kartoffeln aus dem Ofen mit einem cremigen Petersilie-Quark und Salat

Montag, den 26. Mai 2008

Zutaten für 4 Personen: Kartoffeln; für den Quark: 500 g Speisequark,  250 g Mascarpone, Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft, frische, fein gehackte Petersilie; für den Salat: Kopfsalat, Rapskernöl , Weißweinessig, Senf, Salz, Pfeffer   

Die Kartoffeln entweder als Pellkartoffeln vorkochen und kurz vor dem Servieren in Alufolie wickeln und für ein paar Minuten im Ofen backen. [...]

Kichererbsensuppe mit Nudeln und Koriander

Montag, den 14. April 2008

Zutaten: 250 g Kichererbsen, 3 Frühlingszwiebeln, Rapskernöl , Reis- oder Glasnudeln, 1 Liter Gemüsebrühe, 2 EL Tomatenmark (3-fach konzentriert), Sambal Oelek oder getrocknete Chilischote, Zitronensaft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer, Sojasauce, frischen Koriander

Die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen und am nächsten Tag noch ca. 60 Minuten kochen.

Wer die Suppe spontaner zubereiten möchte, [...]

Feldsalat mit Walnüssen in einem Joghurt-Zitronen-Dressing

Montag, den 7. April 2008

Zutaten für das Dressing: 150g Natur-Joghurt, 2 EL Rapskernöl , 1 1/2 bis 2 EL Zitronensaft, (Zitronen-) Pfeffer, Salz, 1 Handvoll Walnüsse

Joghurt mit dem Öl und dem Zitronensaft gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Walnusshälften grob hacken und unter das Dressing geben. Den Feldsalat waschen und mit dem Dressing verrühren. [...]

Marinierte Garnelen mit Knoblauch und Chili

Donnerstag, den 3. April 2008

Einfach zu ofenfrischem Baguette genießen…
Zutaten für ca. 250 g Garnelen: 4 EL Rapskernöl , 2 EL Zitronensaft, 2-3 Knoblauchzehen, 1/2 – 1 getrocknete Chilischote, Salz, Pfeffer 

Das Öl mit dem Zitronensaft verrühren. Den Knoblauch fein würfeln, die Chilischote fein hacken. Beides zu dem Öl geben und die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die [...]

selbstgemachte Brotaufstriche: Brotaufstrich mit Schafskäse und Bärlauch

Mittwoch, den 26. März 2008

In der Bärlauch-Saison mein persönlicher Favorit unter den selbstgemachten Brotauftstrichen.
Zutaten: 200 g Schafskäse, 1 Bund Bärlauch, 2-3 EL Rapskernöl , Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Den Bärlauch waschen und fein schneiden.  Schafskäse und Bärlauch in einer kleinen Schale vermengen. Das Öl und den Zitronensaft unterrühren und mit [...]

Fischfilets mit Kokos und Chili

Mittwoch, den 19. März 2008

Diese Art der Fischzubereitung schmeckt einfach großartig.
Zutaten für 4 Personen: 4 große Fischfilets, 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1/2 getrocknete rote Chilischote, 2 EL Sojasauce, Saft einer Zitrone, Pfeffer, Ingwer, Rapskernöl, Kokosraspel
Die Zwiebel, den Knoblauch und Chili fein hacken und in einen großen tiefen Teller geben. Eine Zitrone pressen und den Zitronensaft und die Sojasauce [...]

Zum Osterfest: Eierlikörkuchen

Montag, den 17. März 2008

Unser Tip zu Ostern: wie wäre es mit einem selbstgebackenen Kuchen? Die Formen eines Osterlamms und eines Osterhasens machen die Kuchen besonders dekorativ. 
Zutaten für zwei Motivbackformen oder eine große Gugelhupfform: 5 Eier, 1 Prise Salz, 200 g Zucker, 1/8 Liter Rapskernöl, 1/4 Liter Eierlikör, 1 EL Zitronensaft, 100 g geriebene Mandeln, Bittermandel-Aroma, 125 g Weizenmehl, [...]

Joghurt-Dressing mit Rapskernöl

Donnerstag, den 17. Januar 2008

Lust auf eine frische Salatsauce? 
Zutaten für eine große Salatschüssel: 150 g Naturjoghurt, 1 EL Rapskernöl , 1 EL Zitronensaft, gehackte Kräuter, 1/2 TL Senf, evt. etwas fein gehackte Zwiebel, Kräutersalz, Salz, Pfeffer

Die Zutaten zu einem Dressing verrühren, evt. , je nach Geschmack, noch etwas feingehackten Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über [...]

Garnelen in Rapskernöl gebraten mit Joghurtsauce

Donnerstag, den 10. Januar 2008

Zutaten: gewünschte Menge Garnelen, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen; für die Joghurtsauce bei 3-4 Personen: ca. 300 g Joghurt mild, natur, 3,5% Fett, Chiliflocken, Salz, Pfeffer, 2-3 Knoblauchzehen, Kräuter, etwas Zitronensaft

Den Knoblauch fein hacken und zu dem Joghurt geben. Etwas Zitronensaft hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Zum Schluß feingehackte Kräuter unterrühren. [...]

Gebratenes Fischfilet in Knoblauchöl

Donnerstag, den 29. November 2007

Heute möchten wir Ihnen ein einfaches und schnelles Fischrezept vorstellen:
Zutaten: Fischfilets (z.B. Kabeljau-Filet), Salz, Pfeffer, etwas Mehl, Raps-Kernöl , Knoblauch, Zitrone

Die Fischfilets salzen und pfeffern und in etwas Mehl wenden. Den Knoblauch (Menge nach Belieben, aber zwei Zehen sollten es schon sein), in längliche Stifte schneiden. Das Raps-Kernöl in einer Pfanne heiß werden [...]

Gemüsesticks mit Kräuter-Dip

Dienstag, den 27. November 2007

Eine gesunde Alternative zu dem üblichen Knabberkram beim Video- oder Spieleabend. Auch toll für die nächste Party. Einfach Gemüse, z.B. Sellerie, Kohlrabi, Gurken, Möhren, in Streifen schneiden und mit einem Dip oder Quark reichen. Heute möchten wir Ihnen diese Dip-Variante vorstellen: 
Kräuter-Dip mit Feta:
200 g Feta, 250 g Saure Sahne, Saft 1/2 Zitrone, 2 EL Rapskernöl [...]

Cremige Kürbissuppe

Freitag, den 28. September 2007

Der Kürbis hat wieder Saison! Heute möchten wir ein weiteres tolles Rezept für eine Kürbissuppe vorstellen: 
Zutaten für 4 Personen: 1 kg Kürbis (z. B. Muskatkürbis), 2 kleine Zwiebeln, 2 Möhren, Rapskernöl , 3/4 l Gemüsebrühe, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Ingwer, Muskat, Saft einer Zitrone, 100 g Schmand, Petersilie
 
Kürbis in Spalten schneiden, Kerne und grobe Fasern [...]

Apfel-Johannisbeer-Tarte

Freitag, den 14. September 2007

Zutaten für 4 Tartes: 4 Eier, 2 Äpfel, 125 g Johannisbeeren, 200 ml Rapskernöl , 200 g Zucker, Salz, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 400 g Mehl, 3/4 Päckchen Backpulver

Die Eier trennen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Johannisbeeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Rapskernöl mit [...]

Heidelbeerkuchen mit Rapskernöl

Montag, den 27. August 2007

Zutaten (für ca. 12 Stück): 1/8 l Raps-Kernöl , 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, Saft 1/2 Zitrone, 4 Eier, 300 g Weizenmehl, 3 TL Backpulver, 1/2 TL Zimt, 3-4 EL Milch, 250 g Heidelbeeren

Rapskernöl mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft gut verrühren. Die Eier zugeben und unterrühren. Nach und [...]

Blattsalate mit Seeteufelmedaillons

Montag, den 20. August 2007

Zutaten für 4 Personen: 250 g Seeteufelfilet, Saft einer Limette, 1/2 Kopf Eichblattsalat, 100 g Rauke, 1 Avocado, 100 g Cocktailtomaten, einige Champignons, 1 Baguettebrötchen, 1 Knoblauchzehe, 10 EL Raps-Kernöl , weißer Pfeffer, Salz, Kräuter der Provence

Seeteufelfilet waschen und in 8 Medaillons schneiden. Mit etwas Limettensaft beträufeln. Eichblattsalat putzen, waschen und mundgerecht zerkleinern. Rauke [...]

Couscous-Salat

Montag, den 13. August 2007

Zutaten für eine Schüssel Salat: 500g Couscous, Rapskernöl , 1 kleine Zwiebel, 1 Gurke, 6 Tomaten, 100g Feta, Petersilie
Den Couscous nach Anleitung mit Rapskernöl zubereiten. Die Zwiebel, Gurke, Tomaten und Feta in kleine Würfel schneiden und mit dem Couscous in einer größeren Schüssel vermengen. Dazu paßt  Tzatziki oder ein Knoblauch-Joghurt-Dip* – ideal zu gegrilltem [...]

Unser Tip zur Grillsaison: Souvlaki mit Tsatsiki

Dienstag, den 17. Juli 2007

Für den nächsten Grillabend möchten wir Ihnen heute folgendes Rezept vorstellen: 
Zutaten für 4 Personen: 1000 g mageres Lammfleisch, 2 grüne Paprikaschoten, 2 rote Paprikaschoten, 2-3 Knoblauchzehen, 0,2 l Rapskernöl , Saft von 2 Zitronen, 2 TL Oregano, 3 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, 1 Salatgurke, 2 Knoblauchzehen, 2 EL feingehackter Dill, 1 EL feingehackte Minze, 500 g [...]

Nudelsalat mit Scampi

Mittwoch, den 20. Juni 2007

Zutaten für 4 Personen: 250 g Nudeln, 4 Eier, Rapskernöl , 1 Knoblauchzehe, 250 g Riesenscampi (frisch oder TK), 2 Stangen Bleichsellerie, 250 g Saure Sahne, 3 EL fein gewiegte Kräuter, 2 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Nudeln in reichlich Salzwasser mit Öl "al dente" kochen, abgießen, kalt abbrausen und auskühlen lassen. Eier hart kochen, abschrecken [...]

Spargel mit Kratzete

Mittwoch, den 23. Mai 2007

Kratzete (oder auch schwäbischer Schmarren genannt) sind zerrissene Pfannkuchen und eine eine traditionelle Beilage zu Spargel.
Zutaten für 4 Personen: 150 g Weizenmehl, 1 Prise Salz, 2 Eier, 250 ml Milch, 1 TL Zitronensaft, 4 EL Rapskernöl , 1 kg Spargel, 1 TL Butter, Zucker, 30 g Weizenmehl, 1/4 l kalte Gemüsebrühe, 3 Eigelb, 1 Prise [...]