Startseite

Gemüse-Pasta – schnell und lecker

Montag, den 2. Februar 2009

Zutaten* für 3-4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, 1 Zucchini, 1 gelbe Paprika, Champignons, 1 Dose Tomaten (stückig), Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili, Prise Zucker, Nudeln

Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit heißem Rapskernöl andünsten. Die Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden. Die Champignons putzen [...]

Schwäbische Küche: Spätzle mit Linsen und Saitenwürschtle

Sonntag, den 4. Januar 2009

Erstmal ein frohes neues Jahr 2009!!!
Nach den unzähligen Köstlichkeiten über die Feiertage stand uns der Sinn nach einem deftigen Essen. Wir starten in`s Jahr mit diesem typisch schwäbischen Gericht. 
Zutaten für die Linsen: 400 g getrocknete Linsen, 1,5 Liter Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, Rapskernöl , Pfeffer, Salz, Zucker, Essig, Senf
Zutaten und Rezept für die Spätzle: Spätzlerezept 
Weitere Zutaten: [...]

Apfel-Zimt-Muffins

Sonntag, den 14. Dezember 2008

Diese Muffins passen einfach toll in die Weihnachts- und Adventszeit: 
Zutaten für ca. 24 Muffins: 250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 2 Eier, 150 g Zucker, 100 g Creme Fraiche, 100 g Sahne, 80 ml Rapskernöl, 1 TL Zimt, 2 EL RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat, 3 Äpfel, heißes Wasser, Puderzucker

Die Eier, Creme Fraiche, Sahne und Rapskernöl [...]

Weihnachtsbäckerei: Schoko-Zimt-Gebäck

Dienstag, den 9. Dezember 2008

Zutaten für ca. 50 Stück: 200 ml Rapskernöl, 150 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 TL Orangenzucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 400 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 2 EL Kakao, 1 TL Zimt, mind. 100 g Blockschokolade

Rapskernöl, Zucker, Vanillezucker, Orangenzucker, Salz und Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt in [...]

Spaghetti in einer feinen Schinken-Tomaten-Sauce

Freitag, den 3. Oktober 2008

Leckere Gerichte entstehen meist spontan und entstehen einfach nach Laune und vorhandenem Vorrat. So entstand diese feine Pasta-Sauce die schnell zubereitet war und großartig geschmeckt hat.
Zutaten: 1 kleine Zwiebel, 1 Scheibe Schwarzwälder Schinken, Rapskernöl , 400 g geschälte Tomaten aus der Dose (ganze Früchte), Salz, Pfeffer, Zucker, Balsamico Essig, Chil, Spaghetti

Die Zwiebel schälen und [...]

BLOG-EVENT XXXIX: Mangold-Quiche

Freitag, den 26. September 2008

Nachdem wir die Teilnahme beim letzten Kochevent leider verpaßt haben, freuen wir uns über das neue Thema des aktuellen Kochevents "Quiche, Tarte & Co." . Vielen Dank an Rike von Genial Lecker, die diesen aktuellen Event ausrichtet.

In unserer wöchentlichen Gemüsekiste gab es gestern u.a. frischen Mangold den wir doch gern zu [...]

Spinat-Cannelloni in einer Crème-Fraîche-Tomaten-Sauce

Mittwoch, den 17. September 2008

Zutaten für 2 Personen (6 Cannelloni-Rollen): 500 g frischer Blattspinat, 1 Zwiebel,Rapskernöl , 6 Cannelloni-Rollen (Fertigprodukt), 500 g passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter der Provence, geriebener Käse

Den Blattspinat von den groben Stielen befreien, gut waschen und abtropfen lassen.

Eine Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Rapskernöl andünsten. Den Spinat dazugeben [...]

Mediterraner Gemüse-Eintopf

Donnerstag, den 17. Juli 2008

Zutaten für einen großen Topf: 1-2 Zwiebeln, Rapskernöl,   1 Aubergine, 3 Zucchini, 1 rote Paprika, 1 grüne Paprika, 4-5 Kartoffeln, 800g Pizza-Tomaten (stückig), ca. 1 Liter Gemüsebrühe, 2-3 Knoblauchzehen, Zucker, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, etv. etwas Chili

Die Aubergine in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und ca 15 Minuten abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel, [...]

Sommerküche: kalte Tomatensuppe mit Basilikum und Croûtons

Donnerstag, den 3. Juli 2008

Zutaten für die Tomatensuppe: 1 kg Tomaten, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, Raps-Kernöl , 3/4 Liter Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer, etwas Chili, Aceto Balsamico, Basilikum   Für die Croûtons: Weißbrot, Raps-Kernöl 

Die Tomaten mit heißem Wasser übergießen, häuten und in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken. Beides in einem Topf mit heißem [...]

Süße Pfannkuchen mit Erdbeeren und Vanilleeis

Mittwoch, den 11. Juni 2008

Zutaten für 6-7 Pfannkuchen: 4 Eier, ca. 150 g Mehl, 1/4 Liter Milch, 1 Prise Salz, 2-3 EL Zucker, Raps-Kernöl , Erdbeeren, Vanilleeis

Eier, Mehl und Milch zu einem Teig verrühren. Salz und Zucker unterrühren und den Teig ein paar Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, von den Stielen befreien und vierteln. [...]

Erfrischend: Vanille-Quark mit frischen Früchten

Montag, den 9. Juni 2008

Zutaten: 500 g Magerquark, 250 ml Milch, 2 Packungen Vanillezucker, Zucker, Früchte nach Wahl z.B. Erdbeeren, Kiwi, Trauben…

Den Quark mit der Milch zu einer glatten Masse verrühren. Den Vanillezucker und je nach gewünschter Süße noch etwas Zucker unterrühren. In Dessertgläser füllen und mit frischen Früchten garnieren und genießen. Schnell zubereitet und frisch- genau das [...]

scharfe Tomaten-Salsa

Montag, den 2. Juni 2008

Lavaterra richtet diesmal das Kochevent "some like it Hot" aus, ein tolles Thema! Unser Beitrag: dieser feurig-scharfe Klassiker, der es in sich hat!

Zutaten für eine große Schale: 1 Zwiebel, 8 Strauchtomaten, 3-4 Knoblauchzehen, 3 frische Chilischoten (wir haben diesmal 2 rote und 1 grüne verwendet), Salz, Pfeffer, Zucker, Rapskernöl

Die Tomaten ca. [...]

Erdbeeren in einer Likör-Sahnesauce

Mittwoch, den 21. Mai 2008

Einfach himmlisch…
Zutaten für zwei Personen: 500 g Erdbeeren, Rapskernöl , 2 EL Zucker, 200 ml Sahne, Likör 43, gehackte Haselnüsse

Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In einem kleinen Topf etwas Rapskernöl erhitzen, den Zucker dazu geben und karamelisieren. Dann die Sahne unter Rühren langsam dazugeben so dass sich der [...]

Pasta mit Hackfleisch, Zucchini und Schafskäse

Mittwoch, den 23. April 2008

Wir sind gerade am Renovieren- da bleibt das gemeinsame Kochen leider gerade etwas auf der Strecke. Schnelle Gerichte sind angesagt, die schnell und mit wenig Aufwand zubereitet werden, die aber natürlich trotzdem super schmecken
Zutaten für 4 große Portionen: 500 g Pasta, 400 g Gehacktes, Rapskernöl , 1 Zucchini, 2-3 Knoblauchzehen, 1 Dose Pizzatomaten, [...]

Rigatoni in einer Sauce aus getrockneten Tomaten, Salami und Oliven

Donnerstag, den 10. April 2008

Zutaten für 4 Personen: 500 g Rigatoni, Rapskernöl , 1 Zwiebel, ca. 100 g getrocknete Tomaten (ohne Öl), ca. 100 g luftgetrocknete Salami am Stück, 2 Knoblauchzehen, 500 g passierte Tomaten, ca. 100 g schwarze Oliven, entsteint, Salz, Pfeffer, Zucker 

In einer Pfanne Rapskernöl erhitzen. Die Zwiebel fein würfeln, die Salami würfeln und die getrockneten [...]

Baguettescheiben mit gebackenem Ziegenkäse

Mittwoch, den 12. März 2008

Diese Baguettes schmecken einfach toll als Beilage zu Salat, z.B. Feldsalat.
Zutaten für die Ziegenkäse-Baguettes: frisches Baguettebrot, Rapskernöl , Rolle französischer Ziegenkäse (Weichkäse), getrocknete Kräuter der Provence 

Das Baguette in Scheiben schneiden und auf einem Backblech mit Backpapier auslegen. Für ein paar Minuten im Ofen backen bis das Baguette leicht kross ist. Etwas Rapskernöl darüber [...]

Spaghetti in einer Thunfisch-Tomaten-Sauce

Montag, den 18. Februar 2008

Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, Rapskernöl , 1 Dose Thunfisch (in eigenem Saft), 400g geschälte, gehackte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Balsamico-Essig, 500g Spaghetti, Petersilie

Die Zwiebel würfeln und einer großen Pfanne mit Rapskernöl andünsten. Die Spaghetti al dente kochen.  Den Thunfisch  und die Tomaten zu den Zwiebeln geben und alles gut verrühren. [...]

Zucchini-Hackfleisch-Sauce

Mittwoch, den 6. Februar 2008

Es geht doch nichts über eine leckere Pastasauce…
Zutaten für 4 Personen: 500g Hackfleisch vom Rind, Rapskernöl , 2 große Zucchini, 2-3 Knoblauchzehen, 2 Dosen à 400 g gehackte geschälte Tomaten, Salz, Pfeffer, Papikapulver, Zucker, Acceto Balsamico

Das Rapskernöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin durchbraten. Die Zucchini waschen, halbieren und in [...]

Gemüse-Chili

Dienstag, den 15. Januar 2008

Unser Rezept für Chili con Carne haben wir Ihnen bereits vorgestellt. Wie wäre es mal mit einer vegetarischen Variante? Dieses fleischlose Chili schmeckt einfach super!
Zutaten für 4 Personen (bzw. 6 Personen wenn Reis als Beilage gereicht): 1 große Zwiebel, Rapskernöl , 2-3 Knoblauchzehen, 3-4 Möhren,  1 -2 rote Paprika, 3 Dosen Kidneybohnen (à 400 [...]

Feuriges Kartoffelgulasch

Mittwoch, den 19. Dezember 2007

Genau das Richtige in der kalten Jahreszeit! Wärmt nach einem schönen Winterspaziergang garantiert auf.
Zutaten für 4 Portionen: 2 Zwiebeln, 2-3 Knoblauchzehen, Rapskernöl, ca. 1 kg Kartoffeln, 2 grüne Paprikaschoten, 2 Karotten, 1/4 Liter Gemüsebrühe, 500 g passierte Tomaten, 1 getrocknete Chilischote, Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in einem großem Topf mit heißem [...]