Startseite

Thunfischsalat mit Rapskernöl

Bei dem sonnigen und schon relativ warmen Wetter bekommt man richtig Lust auf leichte Salate! Deshalb stellen wir Ihnen heute dem "Vor-frühlingsaftem" Wetter entsprechend einen leckeren Salat mit Thunfisch vor:

Zutaten für 4 Personen: 150 g Langkorn-Reis, 50 g Erbsen, 1 kleine Zwiebel, 1 kleiner Kopfsalat, 1 gelbe Paprikaschote, 125 g Mozzarella, 1 Dose Thunfisch in Salzlake (185 g Einwaage), 50 g schwarze griechische Oliven, 2 EL Raps-Kernöl, 1/2 Zitrone, schwarzer Pfeffer

Thunfischsalat Fotohinweis: Wirths PRFotohinweis: Wirths PR

0,3 l Wasser leicht salzen und zum Kochen bringen. Den Reis zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Erbsen zugeben und in weiteren 10 Minuten fertig garen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Paprika halbieren, Kerne herauslösen und unter fließendem Wasser waschen. Mozzarella würfeln und Thunfisch in kleine Stücke schneiden. Zutaten zusammen mit den schwarzen Oliven unter den Reis mischen. Aus Raps-Kernöl und Zitrone ein Dressing bereiten, mit Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln. In 4 Salatschüsseln füllen und servieren.

Pro Person: 407 kcal (1703 kJ), 23 g Eiweiß, 20,2 g Fett, 33,2 g Kohlenhydrate (2,8 BE)

Dieser Salat eignet sich übrigens auch hervorragend als Party-Salat. Sie müssen die Zutaten nur noch entsprechend der gewünschten Personenzahl umrechnen.

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , ,

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word