Startseite

Tomaten-Spinat-Lasagne

Zutaten für 4 Portionen: 1 Zwiebel, Rapskernöl, ca. 800 g Blattspinat, 2 Knoblauchzehen, 3-4 Tomaten, 200 g Sahne, 200 g Schmand, Salz, Pfeffer, geriebenen Gouda, Pinienkerne, Lasagneplatten 

TomatenSpinatLasagne Foto: rapskernoel.info

Rapskernöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in dem Öl andünsten. Den Blattspinat dazugeben und mit andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten in Würfel schneiden. Schmand, Sahne, etwas geriebenen Gouda und die Tomaten miteinander verrühren, würzig abschmecken. In einer kleinen Auflaufform abwechselnd die Tomaten-Sahnesauce, Lasagneplatten und Blattspinat schichten. Mit der Tomaten-Sahnesauce enden und geriebenen Gouda und ein paar Pinienkerne abschließend auf der Lasagne verteilen. Bei ca. 180-200°C im Backofen zunächst 15 Minuten abgedeckt backen und dann weitere 20 Minuten offen weiterbacken.  

TomatenSpinatLasagne im Ofen Foto: rapskernoel.info

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , ,

2 Reaktionen zu “Tomaten-Spinat-Lasagne”

  1. Eva

    Lasagne – immer gut! Die Pinienkerne oben auf sind eine schöne Idee!

  2. Barbara

    Lasagne hatten wir auch schon ewig nicht mehr…

    Mit Spinat und Pinienkernen gefällt mir Deine richtig gut! :-)

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word