Startseite

Vollkorn-Spaghetti-Auflauf mit Brokkoli und Schinken

Zutaten für 4 Personen: ca. 350 g Vollkorn-Spaghetti, 1 Zwiebel, Raps-Kernöl, 500 g Brokkoli, 4 Scheiben gekochter Schinken, 200 ml Milch, 3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, geriebener Gouda

VollkornSpaghettiAuflauf Foto: rapskernoel.info

Die Nudeln al dente kochen. Den Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser einige Minuten blanchieren. In einer kleinen Pfanne mit heißem Raps-Kernöl eine gewürfelte Zwiebel andünsten. Den Schinken in Würfel schneiden und mit den Zwiebeln vermengen. Die Milch und die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer Auflaufform den Boden mit der Hälfte der Spaghetti belegen. Darauf den Brokkoli und die Hälfte der Zwiebeln und des Schinken verteilen. Anschließend die restlichen Spaghetti schichten und mit der restlichen Zwiebeln und dem Schinken bedecken. Zum Schluß die Milch-Eier-Masse gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen. Den Auflauf zunächst für ca. 15 Minuten im Ofen bei ca. 200°C backen, anschließend den Käse auf dem Auflauf verteilen und für weitere 15 Minuten im Ofen backen, bis der Käse schön knusprig braun ist. Dazupaßt ein grüner Salat wunderbar.

Bookmark and Share

Ähnliche Artikel zu diesem Thema

Subscribe

Zutaten: , , , , , , , , , ,

5 Reaktionen zu “Vollkorn-Spaghetti-Auflauf mit Brokkoli und Schinken”

  1. herbert

    Ich verzichte auf den Schinken, stattdessen nehme ich leicht angebratene Pilze oder auch Käse im Auflauf und nicht nur zum überbacken.

  2. Bolli

    was Vollkornnudeln angeht, ist das nicht so mein Fall, aber ansonsten ja!!

  3. sammelhamster

    Mit Spaghetti habe ich noch nie Aufläufe gemacht, warum eigentlich, sieht gut aus!

  4. Eva

    Mein Mitesser mag leider keinen Brokkoli, aber den kann man ja durch Blumenkohl o.ä. ersetzen, ansonsten klingt das nämlich ausgesprochen lecker!

  5. lavaterra

    Nudelaufläufe sind einfach wunderbar.

Einen Kommentar schreiben

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Click to hear an audio file of the anti-spam word